Personen /

Herbert Pressl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

RFU_7181.JPG
Kommentar

Eine Watschn aus Neu-Ulm für den CSU-Mann

Warum sich der Bezirksrat Herbert Pressl zu Recht so ärgert

Copy%20of%20DSC_0897.tif
Senden

Was nach dem Streit um Wahlplakate in Senden bleibt

CSU-Bezirksrat Herbert Pressl kann das Vorgehen der Stadt Senden nicht nachvollziehen. Ist auch in anderen Kommunen zu wenig Platz für Wahlwerbung?

Copy%20of%20KAYA6044.tif
Weißenhorn

Minister Gerd Müller zu Gast: Stargast auf Stimmenfang

Bundesminister Gerd Müller spricht in Weißenhorn über internationale Zusammenarbeit und sagt, wie Menschen in Afrika von der Flucht abgehalten werden könnten.

Copy%20of%20KAYA6044(1).tif
Entwicklungshilfe

Ein Stargast auf Stimmenfang

Bundesminister Gerd Müller spricht in Weißenhorn über internationale Zusammenarbeit

IMG_9393.JPG
Illertissen

Illertissen freut sich auf Markus Söder – oder?

Lange war kein Ministerpräsident mehr in Illertissen. Gleich ist es soweit: Um 19 Uhr wird Markus Söder in Au erwartet.

Copy%20of%20ABR_9873.tif
Senden

Erlaubt die Stadt Senden zu wenige Wahlplakate?

Plus Die Bezirksverbände von CSU und SPD wollen mehr Plakate aufhängen. Um das zu erreichen, haben sie das Verwaltungsgericht eingeschaltet.

Copy%20of%20bh003.tif
Senden

Sozialministerin Kerstin Schreyer lobt die Lebenshilfe

Die CSU-Politikerin Kerstin Schreyer besichtigt die Donau-Iller-Werkstätten in Senden. Bei einem Fachgespräch diskutieren die Teilnehmer auch über Gehalt.

Copy%20of%20dpa_5F99D20022A5E915.tif
Vöhringen

Wird Beschäftigten in der Pflege zu viel zugemutet?

Bei einer Debatte des CSU-Ortsverbands in Vöhringen geht es um die Zukunft des Berufs.

Copy%20of%20KAYA8500(1).tif
Neu-Ulm/Illertissen

Lessing-Neubau wird vorangetrieben

Wegen des Nuxits wollen die Freien Wähler die Pläne für das Gymnasium in Neu-Ulm auf Eis legen. In Illertissen hofft man weiter auf einen Ausbau.

KAYA8501.JPG
Neu-Ulm

Lessing-Neubau: Planung geht jetzt doch weiter

Wegen des Nuxits wollen die Freien Wähler die Pläne für das Gymnasium in Neu-Ulm auf Eis legen. Das löst im Schulausschuss eine leidenschaftlich geführte Debatte aus.