Personen /

Herbert Woerlein

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

MMA_00351.jpg
Landkreis Augsburg

Mit 29 Jahren im Ältestenrat des Landtags

Fabian Mehring ist neuer Parlamentarischer Geschäftsführer. Er richtet sein Wahlkreisbüro jetzt außerhalb seines Wahlkreises Augsburg Land-Süd ein.

Meitingen_KreisSPD0008.jpg
Politik Kreis Augsburg

Genug von der Groko: SPD-Chef wirft hin

Er galt als Hoffnungsträger. Doch jetzt ist Florian Kubsch zurückgetreten.

Copy%20of%20ueberstunden.tif
Bilanz

Mehr Stunden bei weniger Personal

Nicht nur die Polizei hat einen Berg an Überstunden

Haubrich.jpg
Landtagswahl

Drei Abgeordnete für das Wittelsbacher Land

Auszählung der Zweitstimmen für die Landtagswahl sorgt für Überraschung bei Grünen. Christina Haubrich ist drin, ebenso Simone Strohmayr (SPD)

Copy%20of%20landtag(1).tif
Landtagswahl

Drei Abgeordnete für das Wittelsbacher Land

Die Auszählung der Zweitstimmen sorgt für eine Überraschung bei den Grünen. Neben Peter Tomaschko (CSU) schafft auch Simone Strohmayr (SPD) den Wiedereinzug.

MMA_06340.jpg
Landkreis Augsburg

Watschn vom Wähler

Mit ihrem blassen Auftreten im Wahlkampf hat die hiesige SPD dem drohenden Debakel wenig entgegengesetzt. Ein Kommentar.

Copy%20of%20Landtag_Steinmeier_Hold0667.tif
Politik

So wirkt sich die Wahl auf Augsburg aus

Bis zu acht Politiker aus der Stadt könnten ins Maximilianeum einziehen. Eine, die auf ihren Erfolg gehofft hatte, ist aber wohl nicht dabei. Mit dem Wechsel in München wird auch der hiesige Stadtrat neu aufgestellt

Bayern_w%c3%a4hlt.pdf
Wahlen

29-jähriger auf dem Sprung in den Landtag

Im Augsburger Land erzielen junge Politiker Erfolge. Der Freie Wähler Fabian Mehring ist noch keine 30, der Grüne Max Deisenhofer nur zwei Jahre älter. Insgesamt läuft es auf acht Abgeordnete aus dem Kreis hinaus

MMA_01389.jpg
Landtagswahlen im Landkreis Augsburg

29-Jähriger ist auf dem Sprung in den Landtag

Der momentane Stand der Auszählung: Fabian Mehring wird voraussichtlich einer von acht Abgeordneten aus dem Augsburger Land.  

Copy%20of%20IMG_6351(2).tif

Großer Erfolg für Deisenhofer

Grüne freuen sich, SPD stürzt ab