Personen /

Heribert Bruchhagen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Heribert Bruchhagen bleibt weiterhin Eintracht-Boss. Foto: Kevin Kurek

Bruchhagen bleibt bis 2016 Eintracht-Chef

Heribert Bruchhagen bleibt für weitere zwei Jahre Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt.

Wolfgang Niersbach war der Vorgänger von Reinhard Grindel als DFB-Präsident. Foto: Arne Dedert
DFB-Präsident

Reuter und Bruchhagen bringen Niersbach ins Gespräch

Bei der Suche nach einem neuen DFB-Präsidenten haben gleich zwei prominente Vertreter des deutschen Fußballs den Namen Wolfgang Niersbach wieder ins Gespräch gebracht.

Copy%20of%20dpa_5F9C9E001A8F3E33.tif
Gedenkfeier

Glückauf, Rudi Assauer

In Gelsenkirchen nehmen viele Prominente und Wegbegleiter Abschied von der Schalker Legende. Die Gäste erinnerten mit vielen Anekdoten an den großen Macher des Bundesligisten

Schalke nimmt Abschied von Rudi Assauer. Foto: Federico Gambarini
Langjähriger Manager

Schalke nimmt bei Gedenkfeier Abschied von Rudi Assauer

Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen ihm noch einmal die Ehre.

Siegte im Januar in Kitzbühel: Abfahrts-Ass Thomas Dreßen. Foto: Giovanni Auletta/AP
Januar bis März

Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil eins

Das war's: Die Deutsche Presse-Agentur blickt auf das Sportjahr 2018 zurück.

Ist froh über die Entwicklung von Eintracht Frankfurt: Heribert Bruchhagen. Foto: Christian Charisius
Ex-Clubchef

Bruchhagen: Eintracht so stabil wie seit Jahrzehnten nicht

Der ehemalige Vorstandschef Heribert Bruchhagen sieht Pokalsieger Eintracht Frankfurt für die Zukunft bestens aufgestellt.

Frank Wettstein gab die Zahlen zum Geschäftsjahr 2017/18 des Hamburger SV bekannt. Foto: Christian Charisius
Geschäftsjahr 2017/18

HSV vor nächstem Rekordminus - Aufstieg würde helfen

Dem HSV droht nach dem Abstieg im laufenden Geschäftsjahr ein Rekordminus. Finanzvorstand Wettstein sieht aber die Liquidität nicht in Gefahr und ist auch zuversichtlich für die erneute Lizenzerteilung

Kritisiert die Ultras: Heribert Bruchhagen. Foto: Christian Charisius
Nach Pyro-Vorfällen

Bruchhagen kritisiert Ultras: Lieben den Fußball nicht genug

Fußballfunktionär Heribert Bruchhagen hat Ultras und deren Einsatz von Pyrotechnik harsch kritisiert.

Ex-HSV-Chef Heribert Bruchhagen kritisiert seinen Nachfolger. Foto: Daniel Bockwoldt
HSV-Nachfolger

Bruchhagen kritisiert Hoffmann: "Hatte Masterplan"

Der ehemalige Vorstandschef Heribert Bruchhagen hat seinen Nachfolger beim Hamburger SV für die Art und Weise von dessen Amtsübernahme kritisiert.

WM 2018 - Uli Stein
Fußball-WM 2018

Uli Stein kritisiert DFB-Team: „Wo ist der unbedingte Siegeswille?“

Der ehemalige Nationaltorhüter Uli Stein über die Chancen der Nationalmannschaft, die Suppenkasper-Affäre mit Franz Beckenbauer und den „peinlichen Karius“.