Personen /

Hermann Maier

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ABR_1286.tif
Illertissen/Tiefenbach

Leonhardiritt: Hoch zu Ross durch Tiefenbach

Nach zweijähriger Pause ist der Leonhardiritt zurück – prächtiger denn je. Was es dabei alles zu sehen gab.

DSC_0010.JPG
Kicklingen

Ein Kicklinger lässt nicht locker in Sachen Kneippanlage

Bei der Bürgerversammlung in Kicklingen fordert ein Zuhörer, dass das Flussbett der Glött ausgebaggert werden soll. Auch Bauplatz-Vergaben sind ein Thema.

Marcel Hirscher dominiert den Weltcup. Foto: Alessandro Trovati/AP
Ski-Superstar

"Lebende Legende": Hirscher holt siebten Gesamtweltcup

Marcel Hirscher bleibt einfach unschlagbar! Der Österreicher rast zum siebten Gesamtweltcup-Triumph in Serie, selbst seinen ärgsten Rivalen gehen die Superlative aus. Dabei hatte der Ausnahme-Sportler die Saison mit einem Knöchelbruch und wenig Training begonnen.

Marcel Hirscher aus Österreich jubelt bei der Siegerehrung. In Garmisch holt er den 55. Weltcup-Erfolg seiner Karriere. Foto: Stephan Jansen
Riesenslalom

Ski-Ass Hirscher dominiert auch in Garmisch-Partenkirchen

Marcel Hirscher bleibt das Maß der Dinge im alpinen Ski-Weltcup. Beim Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen distanzierte er die Konkurrenz und ließ in der ewigen Bestenliste eine österreichische Legende hinter sich.

Marcel Hirscher jubelt in Schladming über seinen 54. Weltcup-Sieg seiner Karriere. Foto: Expa/Johann Groder
Flutlich-Slalom

Hirscher holt in Schladming 54. Weltcup-Sieg

Marcel Hirscher ist der beste Skirennfahrer der Gegenwart und nun auch gemeinsam mit Hermann Maier der beste Österreicher der Geschichte. Mit seinem Sieg in Schladming egalisierte er den Rekord des "Herminators" - getrübt wurde die Freude durch dumme Zuschauer.

Copy%20of%20dpa_5F987800255F6AA2.tif

Der beste Österreicher aller Zeiten

Hirscher siegt und setzt Rekordmarke

Thomas Dreßen (M) siegte in Kitzbühel vor Beat Feuz (l) und Hannes Reichelt. Foto: Roland Schlager
Ski-alpin-Sensation

Dreßen feiert historischen Abfahrts-Coup in Kitzbühel

Es ist das wichtigste Rennen im Weltcup - und erstmals seit fast vier Jahrzehnten darf sich wieder einmal ein Deutscher feiern lassen! Der junge Oberbayer Thomas Dreßen krönt sich in Kitzbühel zum Abfahrts-Champion und schreibt damit Ski-Geschichte.

Linus Straßer beim Slalom in Wengen. Foto: Jean-Christophe Bott
Weltcup in Wengen

Slalom-Ass Straßer holt Olympia-Ticket

Rechtzeitig vor seinen beiden Lieblingsrennen in Kitzbühel und Schladming hat Linus Straßer die Qualifikation für Olympia in der Tasche. So viele deutsche Alpine bei Winterspielen wie in Pyeongchang gab es zuletzt vor 26 Jahren.

Marcel Hirscher stellte in Schladming mit seinem 54. Weltcup-Sieg den Rekord von Hermann Maier ein. Foto: Erwin Scheriau
"Herminator" eingeholt

Österreicher Hirscher bastelt an eigener Ski-Legende

Überflieger Marcel Hirscher hat in der ewigen Siegtabelle seinen österreichischen Landsmann Hermann Maier eingeholt. Größer könnte der Prestige-Erfolg in der Ski-Nation kaum sein.

Copy%20of%2098982206.tif
Ski

Rebensburg für Südkorea bereit

Trotz Zwangspause gewinnt die 28-Jährige den Riesenslalom am Kronplatz. Dabei war sie mit ihrer Fahrt eigentlich nicht zufrieden