Personen /

Herta Widmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20bauhof.tif
Stadtrat

Ein Projekt, das Schmerzen bereitet

Angesichts der Kosten von über 20 Millionen Euro gibt es deutliche Kritik an der Bauhofplanung. Weil sie ohnehin noch nicht entscheidungsreif ist, wird erneut über Alternativen nachgedacht.

MMA_06536.jpg
Bestattung in Friedberg

Damit Gräber nicht verwahrlosen

Weil die Angehörigen oft nicht mehr am Ort leben, wird die Pflege schwieriger. Die Stadtwerke reagieren darauf mit einem neuen Angebot, das im Trend liegt.

Copy%20of%20Jugendzentrum029(1).tif
Gesellschaft

Neue Angebote für Jugendliche in Friedberg

Das Friedberger Jugendzentrum richtet sich neu aus, damit wieder mehr Besucher kommen. Doch einige Probleme bleiben. Kann ein Konzept Abhilfe schaffen?

Copy%20of%20St%20S%c3%a4ule%20Bild%203(1).tif
Einweihung

Die heilige Afra wacht am Pilgerweg

Unter der Regie des Gartenbauvereins Rederzhausen wurde die Steinerne Säule renoviert und aufgewertet

kiga-ottmaring.JPG
Familien

In Friedberg fehlen Betreuungsplätze

Vor allem in den Krippen sind die Plätze knapp. Die Stadt hat einen Plan aufgestellt, der das Problem lösen soll. Doch die Strategie überzeugt nicht jeden.

Copy%20of%20FRIbusbuchtr%c3%bcckbau(1).tif
Bauausschuss

Stoppende Busse sollen Verkehr ausbremsen

Haltestellen am Friedberger Marienplatz werden auf die Fahrbahn verlegt. Provisorische Lösung zum Start.

DSC_0160(1).JPG
Friedberg

Stadträtin verlässt unter Protest den Rathaussaal

Bürgermeister Eichmann lässt sich von Grüner nicht dreinreden.

Bauhofbaustelle01.JPG
Friedberg

Untergrund treibt Kosten des Bauhofs in die Höhe

Den Neubau wird es wohl nicht unter 10 Millionen Euro geben. Die Stadt versucht, die Kosten im Rahmen zu halten.

Copy%20of%20_AKY3783.tif
Finanzen

Dorfstraße wird zum Musterbeispiel

Am maroden Schulweg in Paar müssten Anlieger den Großteil der Ausbaukosten zahlen. Es gibt viele ähnliche Fälle

16schlossteich.JPG
Friedberg

Stadt nimmt neuen Anlauf zur Sanierung des Schlossteichs

Es wird schon gebaggert. Doch der endgültige Ausbau beginnt erst im Sommer, falls die Preise diesmal passen.