Personen /

Horst Heldt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Leon Goretzka spielt auch in der deutschen U-19-Auswahl. Foto: Jonas Güttler

Goretzka absolviert erstes Training mit Schalker Team

Der FC Schalke 04 freut sich über die Ankunft von Neuzugang Leon Goretzka.

Bekennt sich klar zur Bundesliga: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. Foto: Swen Pförtner
Europäische Superliga

Trotz Bayern-Bekenntnis: Liga diskutiert über Super League

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bekennen sich zur Bundesliga. Die Debatte um eine Super League geht aber weiter. Die Ligen drohen den Top-Clubs mit Ausschluss.

Bedient: 96-Coach André Breitenreiter beim Hannovers Niederlage auf Schalke. Foto: Guido Kirchner
Rückendeckung

96-Talfahrt setzt sich fort - Heldt stützt Breitenreiter

Für Torhüter Philipp Tschauner war es ein verpatzter 33.

Schalkes Amine Harit (l-r), Torschütze Nabil Bentaleb, Breel Embolo und Alessandro Schöpf bejubeln das Tor zum 1:0. Foto: G. Kirchner
10. Spieltag

Schalke beendet Flaute: Sieg gegen Hannover

Schalke hat das Toreschießen doch nicht verlernt. Mit dem 3:1 gegen Hannover gelang der höchste Saisonsieg. Der Revierclub kann vor dem Champions-League-Duell gegen Galatasaray etwas durchatmen. Hannover beklagt die Elfmeter-Entscheidung und steckt im Tabellen-Keller fest.

HSV-Profi Pierre-Lewis Holtby versucht die Hamburger Fans davon abzubringen, Pyrotechnik zu zünden. Foto: Thomas Frey
DFB-Pokal

Ein 13-Sekunden-Tor, Flutlichtpremiere - und wieder Pyros

Die ersten acht Mannschaften haben das Achtelfinale des DFB-Pokals erreicht. Eine große Überraschung blieb aus. Von den Außenseitern überzeugte vor allem der SV Rödinghausen: Rekord-Pokalsieger FC Bayern kam beim Viertligisten nicht über ein 2:1 hinaus.

Münchens Thiago (Mitte links) bejubelt sein Tor zum 2:1 mit Robert Lewandowski und weiteren Mitspielern. Foto: Torsten Silz
9. Spieltag

FC Bayern rückt an den BVB ran - VfB kassiert Klatsche

Dieser Trainerwechsel hat sich - zumindest was die Ergebnisse angeht - noch nicht gelohnt. Markus Weinzierl verliert mit dem VfB Stuttgart zum zweiten Mal 0:4. Oben in der Tabelle sind die Bayern wieder in der Spur. Die Münchner können sich auch über einen Berliner freuen.

Augsburgs Rani Khedira (2.v.r.) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. Foto: Swen Pförtner
FC Augsburg

Stimmen zum Spiel gegen Hannover 96: "Offensiv haben wir mehr drauf"

Der FC Augsburg hat die knappe 2:1-Führung am Ende über Zeit gebracht. Hannover kritisiert den Einsatz des Videobeweises. Lesen Sie hier die Stimmen zum Spiel.

Augsburgs Rani Khedira (2.v.r.) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. Foto: Swen Pförtner
9. Spieltag

Doppelter Ärger bei Heldt: Hannover vor schweren Wochen

Hannover 96 steht vor schweren Wochen. Die Leistung gegen Augsburg war lange Zeit nicht reif für die Bundesliga. Für Ärger bei 96 sorgte zudem zum wiederholten Male in dieser Saison der Videobeweis.

Martin Kind ist der Präsident von Hannover 96. Foto: Peter Steffen
96 vor unruhigen Zeiten

Die vielen Baustellen des Martin Kind

Der Streit zwischen Hannover 96-Präsident Martin Kind und der Opposition belastet weiter den Club. Kind kämpft an mehreren Fronten darum, die 50+1-Regel zu kippen. Nur so könne 96 überleben, sagt Kind. So gehe 96 unter, sagen die Kritiker.

Hannovers Walace (r) steht im Aufgebot der brasilianischen Nationalmannschaft. Foto: Peter Steffen
Brasilien gegen Argentinien

HSV, Hannover, Seleção: Der Aufstieg des Absteigers Walace

Brasilien gegen Argentinien - dieses Länderspiel ist jedes Mal ein Schaulaufen der Stars. An diesem Dienstag ist aber auch ein Bundesliga-Profi dabei, mit dem dort nicht zu rechnen war.