Personen /

Horst Müller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20HE1_7481A.tif
Tischtennis

Eine besondere Förderung

Bad Wörishofen wird Bezirks-Stützpunkt. Was das für die Jugend bedeutet.

Copy%20of%20Bild_2_Gesangverein_Jedesheim_IMG_3528.tif
Buch

Wenn befreundete Sänger aufeinander treffen

In Buch begeisterten Rennertshofer, Jedesheimer und Nordholzer das Publikum mit ihren Stimmen.

Copy%20of%20NU_Burlafingen_Osterbrunnen_idyllischer_Garten.tif
Burlafingen

Osterschmuck macht viel Arbeit

Tausende Hühner- und Gänse-Eier werden den Brunnen in Burlafingen dieses Jahr zieren. Die Vorbereitungen für das Schmuckstück laufen bereits seit Monaten.

Copy%20of%20IMG_5169.tif
Tischtennis

Doppelschicht an der Platte

Warmisried und Hasberg müssen in der 1. Bezirksliga gleich zweimal ran – mit unterschiedlichen Ergebnissen.

IMG_5131.jpg
Tischtennis

Warmisried döst nicht in Dösingen

Der TTSC Warmisried gewinnt gegen den Aufsteiger und klettert auf Rang vier. Die Tischtennisfreunde aus Bad Wörishofen haben ein „Augsburg-Wochenende“ hinter sich.

Copy%20of%20KoeForheim.tif
Enzian Forheim

Ein glatter 10 Teiler der Königsschuss

Oft vorne platziert, erringt Peter Schweier diesmal den wichtigsten Titel

Copy%20of%20Praschl.tif

AEV: Retro kommt an

Fanbeauftragter lobt Aktion der Panther

aev87
AEV

Zu Weihnachten spielen die Panther Eishockey wie früher

Die Heimspiele am 26. gegen Schwenningen und am 28. Dezember gegen Berlin stehen unter dem Retro-Motto. Welche Aktionen geplant sind.

Fotos 23.12.2017 Straubing Tigers - Augsburger Panther
AEV

Augsburger Panther gehen bei den Straubing Tigers leer aus

Die Augsburger Panther zeigten bei der 2:4-Niederlage in Straubing ein schwaches Überzahlspiel und eine mangelhafte Chancenverwertung. Trevelyan saß nur auf der Tribüne.

Copy%20of%2020151017_Tischtennis_Woerishofen_Warmisried_10.tif
Tischtennis

Bad Wörishofens „Mister Unbezwingbar“

Bei der 60. Auflage der Bad Wörishofer Stadtmeisterschaften ist Karl Deeg erneut nicht zu stoppen. Doch es ist nicht der einzige Titel, der im Hause Deeg gefeiert werden kann.