Personen /

Hubert Hafner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Guenzbruecken_Ich_Aug18_2.tif
Ichenhausen

Verkehr fließt wieder: Arbeiten an Günzbrücken fertig

In Ichenhausen wurden zwei Günzbrücken erneuert. Der Verkehr Richtung Oxenbronn fließt wieder. Für die Baufirma war es die heißeste ihrer Baustellen.

Copy%20of%20Soeder_Besuch_Vesperbild_Ursberg_Aug18_48.tif
Maria Vesperbild/Ursberg

Wichtige Entscheidungen für Ursberg und die Region

Ministerpräsident Markus Söder zündet als Pilger in Maria Vesperbild eine Kerze an. Danach bringt sein Kabinett in Ursberg wichtige Projekte auf den Weg.

Copy%20of%2020180803_113430.tif
Kreis Günzburg

Mit dem Landrat auf Tour im Kreis Günzburg

Rund 130 Radler waren zwischen Neuburg und Wasserberg unterwegs. Diesmal war es ganz schön schweißtreibend.

Naturschutzprojekt_Donauwald_Offingen_Juli18_33.JPG
Leipheim

Projekt Wasser für den Auwald sorgt auch für Kritik

In einem offenen Brief wirft die Initiative „Kein Flutpolder Leipheim“ dem Umweltausschuss eine Doppelmoral vor.

Copy%20of%20MMA_0220.tif
Krumbach

Schwierige Suche nach Ärztedienstlösung für Krumbach

Kein konkretes Ergebnis bei Zusammenkunft in der Krumbacher Klinik. Was für die nächste Zeit geplant ist.

Copy%20of%208E1A0378_3.tif
Günzburg

362 neue Fachkräfte für die Region starten durch

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Günzburg verabschiedete seine Absolventen. Dabei wurden viele herausragende Leistungen belohnt.

Copy%20of%20IMG_4765(1).tif
Neuburg/Kammel

Es war ein Meilenstein in der Geschichte Neuburgs

Die Christoph-Rodt-Grundschule feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Worin noch investiert werden soll.

Copy%20of%20Combo_Hybridbus_Probst_Juli18(1).tif
Ichenhausen

Moderne Hybridtechnik im Linienverkehr

Das Ichenhauser Busunternehmen Probst nimmt einen neuen Omnibus in Betrieb.  Warum das Fahrzeug 40 Prozent weniger Treibstoff verbraucht als sein Vorgänger.

Copy%20of%20Combo_Hybridbus_Probst_Juli18(1).tif
Ichenhausen

Moderne Hybridtechnik im Linienverkehr

Das Ichenhauser Busunternehmen Probst nimmt einen neuen Omnibus in Betrieb. Dessen Motorisierung ist im Landkreis einzigartig. Warum das Fahrzeug 40 Prozent weniger Treibstoff verbraucht als sein Vorgänger

Grenz%c3%bcberschreitende-Landr%c3%a4tetagung.jpg
Landkreise Dillingen, Donau-Ries, Günzburg und Co

Die Krankenhausfinanzierung ist nicht nur in Dillingen ein Problem

Die Landräte aus dem bayerisch-württembergischen Grenzgebiet sorgen sich um die  Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen.