Personen /

Hubert Renelt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Kaisheim_Gemeinderat_Vereidigung.tif
Kaisheim

Manfred Blaschek ist Dritter Bürgermeister

Wieder gibt es einen Wechsel im Kaisheimer Gemeinderat. Wolfgang Olszewski rückt nach.

Copy%20of%20Kaisheim_Bernhardiring_4.tif
Reaktionen

Rathaus-Pläne sorgen für Gegenstimmen

Was die Fraktionen zum Kaisheimer Haushalt für 2018 sagen

Copy%20of%20Kaisheim_Hauptstra%c3%9fe_1.tif
Kaisheim

Geduldsprobe in der Kaisheimer Hauptstraße

Bürgermeister Martin Scharr geht in seinem Jahresrückblick unter anderem auf dieses Projekt ein. Aus den Reihen der Räte kommt auch Kritik.

Copy%20of%20Kaisheim_Hauptstra%c3%9fe_Baustelle_3.tif
Kommunalpolitik

Priorität: Die Einnahmen steigern

Die Gemeinde Kaisheim steht vor einem riesigen Berg von Investitionen. Die ersten Maßnahmen sind jetzt beschlossen. Nicht alle wollen den Haushalt mittragen

IMG_8063.JPG
Kaisheim

Asyl: Gemeinderat sagt ebenfalls „Nein“ zu Flüchtlingshäusern

Die Kommunnalpolitiker haben die Wohnanlage am Dienstagabend einstimmig abgelehnt.

Copy%20of%20Kaisheim_Sportplatz_8.tif
Gemeinderat

SV Kaisheim soll Sportplatz übernehmen

Im Rathaus gibt es Überlegungen, die bisherige Anlage aufzuteilen

Copy%20of%20Rathaus_Kaisheim_11.tif
Kommunalpolitik

Mehr Sicherheit und Effizienz

Warum der Kaisheimer Marktgemeinderat nicht mehr im Saal des Rathauses tagen darf und was sich im neuen Jahr in der Arbeit des Gremiums ändern soll

B2_Kaisheim_7.jpg
Donauwörth/Kaisheim

Geplante Sperrung der B2 bereitet Sorgen

Die Hauptverkehrsachse ist heuer zwischen Donauwörth und Monheim für rund zwei Monate blockiert. Kaisheim trifft dies gleich mehrfach.

Copy%20of%20Kaisheim_Br%c3%bccke_Gunzenheim_1.tif
Gemeinderat

Kaisheim muss neue Millionenschulden machen

In den kommenden Jahren stehen kostspielige Projekte an. Auch viele Bürger werden zur Kasse gebeten

Copy%20of%20Kaisheim_Grundschule_2.tif
Kommunalpolitik

Kaisheim steht vor großen Aufgaben

Für Rathaus, Feuerwehr und Schule wird bald viel Geld benötigt. Gemeinderat diskutiert über Projekte