Personen /

Ilkay Gündogan

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Cacau ist nun DFB-Integrationsbeauftragter. Foto: Boris Roessler
DFB-Spiel gegen Serbien

Cacau bedauert Einzelfall-Aussage nach Rassismusvorwurf

Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau bedauert, dass er nach dem Rassismus-Eklat beim Länderspiel gegen Serbien von Einzelfällen gesprochen hat, denen man keine große Beachtung schenken solle.

Nico Schulz (l) feiert seinen Siegtreffer in Amsterdam. Foto: Christian Charisius
EM-Qualifikation

Traumstart: Löws Youngster feiern großen Sieg in Holland

Vor dem Spiel wäre Bundestrainer Joachim Löw wohl mit einem Remis zufrieden gewesen. Doch dann drehten Leroy Sané, Serge Gnabry & Co. gegen Oranje groß auf. Dem 2:0 folgte zwar das zwischenzeitliche 2:2 - am Ende aber traf ein Abwehrspieler zum umjubelten Sieg.

Liverpools Roberto Firmino feiert sein Tor zum 2:0 gegen Porto. Foto: Peter Byrne/PA Wire
Champions League

Liverpool schlägt Porto - Tottenham bezwingt Man City

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp haben sich eine gute Ausgangsposition für einen Halbfinaleinzug in der Champions League erarbeitet. Vor allem ehemalige Bundesliga-Spieler setzten in den Viertelfinal-Hinspielen die Glanzlichter.

Nachdem Danny Rose die Gelbe Karte gesahen hatte, soll er rassistisch beleidigt worden sein. Foto: Darko Vojinovic/AP
EM-Quali in Montenegro

Rassismus-Vorwürfe nach England-Sieg: "Idioten"

Sportlich gibt es aus englischer Sicht beim Auswärtserfolg in Montenegro viel Grund zur Freude. Nach dem Spiel überwiegt jedoch ein anderes Thema. Am Tag nach dem 5:1 reagiert die UEFA.

Nach der deftigen 0:7-Niederlage bei Manchester City stehen die Spieler vom FC Schalke 04 vor den enttäuschten Fans auf dem Spielfeld. Foto: Ina Fassbender
Champions League

Schalke blamiert sich bei Manchester City

Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, dann erlebten sie gegen das Team von Pep Guardiola ein Debakel.

Manuel Neuer stemmt bei der Siegerehrung den Pokal samt Thomas Müller. Foto: Peter Powell

Neuer beweist seine Extraklasse im Bayern-Tor

Manuel Neuer hat es allen gezeigt. Er ist der beste Torwart Deutschlands, wenn nicht gar der Welt. Dass er im Liga-Alltag nichts zu tun bekommt, ist nicht seine Schuld. Im entscheidenden Moment gegen Dortmund konnte ihn nur ein anderer Schalker überwinden.

Doppelpacker Raheem Sterling. Foto: Steven Paston/PA Wire
Premier League

Manchester City schlägt Crystal Palace

Der englische Fußballmeister Manchester City gibt sich in der Premier League weiter keine Blöße.

Watfords Gerard Deulofeu bejubelt sein Tor zum 3:2. Foto: Nick Potts/PA Wire
Nach Sieg gegen Wolverhampton

Watford dank Deulofeu im FA-Cup-Finale gegen Manchester City

Zum ersten Mal seit 35 Jahren steht der FC Watford im Finale des FA-Cups.

Oliver Bierhoff sagt dem Rassismus den Kampf an. Foto: Peter Steffen
Nach Eklat

Bierhoff: Nicht müde werden, gegen zu Rassismus aufzustellen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat nach den rassistischen Beschimpfungen gegen die deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan beim Fußball-Länderspiel gegen Serbien in Wolfsburg (1:1) von einem "gesamtgesellschaftlichen Problem" gesprochen.

Wer wird Nachfolger vom zurückgetretenen DFB-Präsidenten Reinhard Grindel? Foto: Boris Roessler
Nach Grindel-Rücktritt

DFB auf der Suche nach neuem Chef und neuen Strukturen

Wie schon 2015 müssen Reinhard Rauball und Rainer Koch einen neuen Mann für die DFB-Spitze finden. Damals drängte der nun gescheiterte Reinhard Grindel ins Amt. Jetzt geht die Frage über die Personalsuche hinaus - für eine tiefgreifende Reform bleiben nur wenige Monate.