Themen-Übersicht

Ilkay Gündogan
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Ilkay Gündogan

EM-Qualifikation

Auch ohne Löw: DFB-Team erfüllt Pflicht in Weißrussland

Die Fußball-Nationalmannschaft hat die Pflichtaufgabe in Weißrussland glanzlos erfüllt. Marcus Sorg bejubelt bei seinem ersten Einsatz als Vertreter von Bundestrainer Joachim Löw einen 2:0-Erfolg auf dem Weg zur EM 2020.

EM-Qualifikation

2:0-Sieg: DFB-Team erfüllt Pflicht in Weißrussland

Die Fußball-Nationalmannschaft hat die Pflichtaufgabe in Weißrussland glanzlos erfüllt. Mit einem 2:0-Erfolg machte sie sich auf dem Weg zur EM 2020.

EM-Qualifikation

Sorgs größter Tag: "Charakter zeigen" auch ohne Chef Löw

Siegen für Jogi, heißt das DFB-Motto in Weißrussland. Vorm TV-Gerät soll Löw spüren, dass er sich auf seine "guten Jungs" verlassen kann. Den Job in der Coaching-Zone muss Marcus Sorg erledigen. Der Spielort ist bei der Premiere ein gutes Omen, auch dank eines Bayern-Profis.

EM-Qualifikation

Sorg: Schweinehund besiegen - "Eiskalt" sein in Weißrussland

Verantwortliche und Spieler investieren viel, damit der zarte Aufschwung nicht gefährdet wird. Ein Rückschlag in Weißrussland wäre eine schwere Hypothek für das Löw-Team in der EM-Saison. Kreativität und Abgeklärtheit sollen helfen - aber auch Kampf ist nötig.

DFB-Team

Kollegen neugierig auf Sanés-Zukunft: "Mia san mia"?

Die sportliche Zukunft von Leroy Sané beschäftigt auch dessen Kollegen in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft intensiv.

EM-Qualifikation

Löw-Assistent Sorg hält Arbeitspensum auch am Fan-Tag hoch

Mit einem öffentlichen Training in Aachen will der DFB wieder mehr Fan-Nähe demonstrieren. Für Aushilfschef Sorg dreht sich dagegen alles um Weißrussland: Knifflige Personalfragen sind zu lösen.

Premier League

Gündogan über Zukunft in Manchester: "Fühle mich hier wohl"

Der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan will bald mit Manchester City über seine Zukunft sprechen.

Deutscher Ex-Nationalspieler

Özil nimmt an Fastenbrechen mit Erdogan in Istanbul teil

Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich erneut mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan getroffen.

Englischer Pokal

Man City mit historischem Triple - 6:0 im FA-Cup-Sieg-Finale

In England hat Pep Guardiola mit Manchester City alle Titel gewonnen. Im großen Finale der Champions League fehlt der Club allerdings. Doch im FA-Cup-Finale gab man sich keine Blöße.

Premier League

ManCity-Coach Guardiola will Triple-Chance nutzen

Als erste Mannschaft kann Manchester City das englische Triple aus Meisterschaft, Ligapokal und FA-Cup gewinnen. Im Finale im Wembley-Stadion wartet der FC Watford. Die Stimmung beim großen Favoriten hat allerdings einen herben Dämpfer erhalten.

Rassismus-Skandal

Mildes Urteil nach rassistischen Sprüchen bei Länderspiel

Beim Länderspiel Ende März in Wolfsburg hatten drei Zuschauer DFB-Nationalspieler rassistisch beleidigt. Nun fielen die Urteile.

DFB-Spiel gegen Serbien

Cacau bedauert Einzelfall-Aussage nach Rassismusvorwurf

Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau bedauert, dass er nach dem Rassismus-Eklat beim Länderspiel gegen Serbien von Einzelfällen gesprochen hat, denen man keine große Beachtung schenken solle.

Europa League

Letzte Hoffnung Europa: Özils Zukunft beim FC Arsenal offen

Vor einem Jahr sorgte Mesut Özil mit den Erdogan-Fotos für Wirbel. Nach dem WM-Debakel und seinem aufsehenerregenden Rücktritt aus dem Nationalteam wollte er mit Arsenal neu durchstarten. Am Ende einer enttäuschenden Saison ist die Europa League die letzte Hoffnung.

Liverpools Trainer

Begnadeter Motivator: Klopps magische Fußball-Nächte

Jürgen Klopp gilt nicht erst seit dem famosen 4:0 des FC Liverpool über den FC Barcelona im Halbfinal-Rückspiel der Champions League als begnadeter Motivator.

Rolfes wünscht sich Barcelona - BVB gelassen

Mit großer Spannung, aber auch Gelassenheit blicken die Fußballer von Meister Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen der Champions-League-Auslosung am 25.

Auslandsfußball

Manchester holt sich den Titel

In einem Foto-Finish verteidigt der Klub die Meisterschaft. Liverpool bleibt die Chance in der Champions League

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 13. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13.

Premier League

Manchester City Meister - Klopp mit Liverpool Zweiter

Manchester City verteidigt in der Premier League erfolgreich den Titel und sichert sich mit einem klaren Sieg in Brighton die sechste Meisterschaft.

Nach Sieg gegen Wolverhampton

Watford dank Deulofeu im FA-Cup-Finale gegen Manchester City

Zum ersten Mal seit 35 Jahren steht der FC Watford im Finale des FA-Cups.

Nach Eklat

Bierhoff: Nicht müde werden, gegen zu Rassismus aufzustellen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat nach den rassistischen Beschimpfungen gegen die deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan beim Fußball-Länderspiel gegen Serbien in Wolfsburg (1:1) von einem "gesamtgesellschaftlichen Problem" gesprochen.

Auslandsfußball

Khedira ist wieder am Ball

Erstes Spiel des 32-Jährigen für Juventus Turin nach seiner Herz-Operation

Gegen Brighton & Hove Albion

Man City steht nach Sieg im Finale des FA-Cups

Leroy Sané und Ilkay Gündogan stehen mit Manchester City im Endspiel des FA-Cups.

Womöglich Abgang im Sommer

Medien: Gündogan stoppt Vertragsverhandlungen mit City

Manchester (dpa) - Der deutsche Fußballnationalspieler Ilkay Gündogan hat nach Medienberichten die Verhandlungen über eine vorzeitige Vertragsverlängerung beim englischen Fußballmeister Manchester City gestoppt.

EM-Qualifikation

Das "Spielglück" ist bei der DFB-Elf zurück - Löw happy

Im achten Länderspiel nach der WM glückt dem Bundestrainer mit dem radikal verjüngten Nationalteam einer seiner bedeutendsten Siege. Das 3:2 in Holland verschafft Ruhe und tut auch "der Seele gut".

Nationalmannschaft

Serge Gnabry äußert sich zu den rassistischen Beschimpfungen

Nationalspieler Serge Gnabry ist betroffen wegen den rassistischen Beschimpfungen gegenüber seinen DFB-Teamkollegen Leroy Sané und Ilkay Gündogan. Was er dazu sagt.