Personen /

Irmgard Singer-Prochazka

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_7512.JPG
Gemeinderat in Mering

Immer mehr Familien stehen auf der Straße

Die steigenden Mieten befördern in Mering zunehmend Menschen in die Obdachlosigkeit. Das facht die Debatte um den sozialen Wohnungsbau neu an.

Mer_Bauausschuss_16_07_2018_002.JPG
Mering

Meringer Räte ringen um Ausnahmeregelungen

 Bauherren fürchten am Neubaugebiet „Oberfeld 1“ Überschwemmung durch Starkregen. Bürgermeister Hans-Dieter Kandler warnt jedoch vor unnötiger Panikmache

DSC05035.JPG
Gemeinderat in Mering

Mering baut für die Grundschüler

Zwei neue Horte für insgesamt rund acht Millionen Euro will die Kommune schaffen.Weil es um viel Geld geht, muss die Planung europaweit ausgeschrieben werden

Copy%20of%20IMG_4204(2).tif
Mering

Bei Stellplätzen machen Meringer Räte keine Ausnahme

In Mering ist eine weitere Nachverdichtung im Innenort geplant. Das sorgt für Diskussionen im Meringer Bauausschuss 

_AKY1876.JPG
Bauen in Mering

Mering klagt gegen Mehrfamilienhaus

 15 Wohnungen sind der Kommune an dieser Stelle in der Lenbachstraße zu viel. Sie will einen Bebauungsplan.

Bild_Schw%c3%a4gerlstra%c3%9fe.jpg
Immobilien in Mering

„Mering ist doch nicht Chicago“

Eine Diskussion über mehrstöckige Wohnanlagen im Innenort entbrennt im Bauausschuss.

Copy%20of%20IMG_4117.tif
Unterricht in Mering

Platznot in den Meringer Sporthallen

Die SPD fordert von der Regierung neue Zahlen an. Für Realschule und Gymnasium bleibt wenig Handlungsspielraum.

hermann.JPG
Gemeinderat in Mering

Kein schnelles Baugebiet an der Hermann-Köhl-Straße

Gremium lehnt einen Bebauungsplan für das Grundstück ab. Räte sehen die Höhendifferenz als Problem.

honold-image-bild-lkw-vor-halle.jpg
Gemeinderat in Mering

Honold erregt die Gemüter

Meringer Grüne pochen darauf, im öffentlichen Teil über den geplanten Gewerbepark West zu sprechen

Gewerbegebiet_Mering_Feb18_7_2.jpg
Mering

Mering soll kein „Little Las Vegas“ werden

Räte haben nur wenig Chancen, eine große Werbetafel im Ortszentrum der Marktgemeinde zu verhindern