Personen /

Isabel Krings

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Asylbewerber_kochen(1).jpg
Flüchtlinge

Unterstützerkreise machen Dampf

Zahlreiche Ehrenamtliche engagieren sich mit Hochdruck für die Asylbewerber im Unterallgäu – und wirken so gleichzeitig als Ventil.

Copy%20of%20IMG_5337.tif
Freiwilligenagentur Schaffenslust

Der Motivationsmotor

Positive Jahresbilanz. Wieder konnten zahlreiche Ehrenamtliche zum Mitmachen bewegt werden

Copy%20of%20IMG_1019(1).tif
Projekt

Ein Dankeschön für die Schülerpaten

Freiwilligenagentur, Lehrer, Schulleiter und Politiker loben das Engagement der Helfer

Copy of MV_Vorstand_6.10.2011(1).tif
Mitgliederversammlung

Viele Menschen für das Ehrenamt begeistert

Der Trägerverein von Schaffenslust, die Freiwilligenagentur Memmingen-Unterallgäu, zieht ihre Jahresbilanz. Vorstand wiedergewählt

Copy of Schafflust_SDI5119(1).tif
Schaffenslust

Ein Dankeschön an die Schülerpaten

Ehrenamtliche bereiten Jugendliche auf den Berufseinstieg vor

Copy of FS_AZ_B-ME_LOK_k9904351(1).tif
Ehrenamt

Kostenlos, aber unbezahlbar

Bürger, die sich unentgeltlich für die Gesellschaft engagieren, sind vor dem Hintergrund des demografischen Wandels wichtiger denn je. Eigenverantwortung ist gefragt. Offen ist bloß, wer sie übernehmen will

Freiwilligen-Agentur am Puls der Zeit
Aichach-Friedberg

Freiwilligen-Agentur am Puls der Zeit

Von totaler Begeisterung bis zu der Befürchtung, viel Geld zum Fenster rauszuwerfen, reichten die Meinungen im Kreisentwicklungsausschuss zur Gründung einer Freiwilligen-Agentur im Landkreis. Bei einem sogenannten Hearing, also einer Anhörung, hatten die Vereine und Verbände im Sitzungssaal des Landratsamtes Gelegenheit, ihre Meinung zu der geplanten Agentur, mit der das Ehrenamt gefördert werden soll, zu äußern. Die meisten standen der Idee positiv gegenüber. Von Gerlinde Drexler

Richtungsweisend auf dem Weg ins Berufsleben

Richtungsweisend auf dem Weg ins Berufsleben

Babenhausen Welcher Beruf passt zu mir, wo kann ich mich darüber informieren und wie bewerbe ich mich? Hilfestellung in diesen Fragen können Schüler nie genug erhalten. Um so erfreulicher, dass es Isabel Krings, Leiterin der Freiwilligenagentur, erneut gelang, Paten für Schüler der Mittelschule Babenhausen zu aktivieren, die in solchen Fragen Orientierung geben können. Diese trafen sich zusammen mit ihr, den Klassenlehrern und Eltern zu einem ersten gegenseitigen Kennenlernen.