Personen /

Jacques Rogge

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Thomas Bach darf seinen IOC-Kollegen 15 Minuten lang seine Pläne und Visionen vorstellen. Foto: Jörg Carstensen

Bach präsentiert Wahlprogramm nach härtesten Rivalen

Präsidentschaftskandidat Thomas Bach wird bei der außerordentlichen IOC-Vollversammlung in Lausanne sein Wahlprogramm direkt nach seinen härtesten Rivalen präsentieren, legte die IOC-Exekutive fest.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 2. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 02.

Der Sportfunktionär Richard Pound wird am 22. März 75 Jahre alt. Foto: Sven Hoppe
Aufklärer, Mahner, Lautsprecher

Sportfunktionär Richard Pound wird 75

Richard Pound ist einer der einflussreichsten Funktionäre im Weltsport. Als Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur hat er Pionierarbeit geleistet und später als Ermittler das Betrugssystem in Russland nachgewiesen.

Vanderlei de Lima hat das olympische Feuer entzündet. Foto: Zsolt Czegledi
Olympia

Brasiliens tragischer Held entzündet olympisches Feuer

Wer, wenn nicht er: Alle Brasilianer gönnten Vanderlei de Lima die große Ehre, am Freitagabend um 23.49 Uhr Ortszeit im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro das Feuer zu den ersten Olympischen Spielen in Südamerika zu entzünden.

In Rio de Janeiro finden die Olympischen Spiele 2016 statt. Foto: Dean Lewins
Olympia

Ach, Rio - "Olympia zum falschen Zeitpunkt"?

Rio ist gerade der Prügelknabe, vom Pech verfolgt. Der eingestürzte Radweg, fast pleite. Es ist eine wunderbare, verrückte Stadt, mit lebensfrohen Menschen. Das kann eine Chance für schöne Spiele sein.

Die Olympischen Spiele sind ein begehrtes Objekt der globalen Unterhaltungsindustrie. Foto: Christian Charisius
Olympia

90 Jahre Winterspiele: Vom Stiefkind zum Boomunternehmen

Was für ein Unterschied: Zur Premiere der Winterspiele 1924 trafen sich im französischen Chamonix 258 Wettkämpfer aus 16 Ländern, um in 16 Disziplinen ihre Besten zu ermitteln. Es berichteten 88 Journalisten aus 14 Ländern.

Maria Höfl-Riesch und Co. sind in Sotschi eingetroffen. Foto: Fredrik von Erichsen
Olympia

Höfl-Riesch und Co. in Sotschi - Bach verteidigt Spiele

Die größte Reisegruppe um Gold-Favoritin Maria Höfl-Riesch erreichte Sotschi leicht verspätet, andere deutsche Athleten testeten ohne Zeitdruck bereits die olympischen Wettkampfstätten.

Borussia Dortmund vs Bayern Munich
Jahresrückblick

Strahlende, tragische Verlierer: Das war das Sportjahr 2013

Zwei deutsche Teams im Champions League-Finale, die unglaubliche Aufholjagd des FCA in der Bundesliga - auch ohne Fußball_WM oder Olympia war 2013 einiges im Sport geboten.

Der nun 60 Jahre alte IOC-Präsident Thomas Bach blickt auf ein bewegtes Jahr zurück. Foto: Jean-Christophe Bott
Sportpolitik

Die Ruhe nach dem Gipfelsturm - IOC-Chef Bach wird 60

Jetzt ist erstmal Ruhe. Nach einem entspannten Weihnachtsfest mit der Familie feiert Thomas Bach auch seinen 60. Geburtstag am 29. Dezember im kleinen Kreis abseits vom großen Trubel. "An einem abgeschiedenen Ort" werde er den Tag genießen, ließ Bach mitteilen.

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer machte mit seinem Sieg bei der Vierschanzentournee den Anfang. Foto: Daniel Maurer
Jahreswechsel

Chronologie des Sports im Jahr 2013

Vom 6. Januar bis zum 7. Dezember: Das Sportjahr war reich bestückt an Ereignissen. Die Nachrichtenagentur dpa hat sie zusammengestellt: