Themen-Übersicht

Jakob Fugger
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Jakob Fugger

Vielfältige Spuren in Schwaben

Was Kaiser Maximilian I. den Schwaben hinterließ

Augsburger Puppenkiste

Hier können Sie mit Marionetten den Spuren der reichen Fugger folgen

Die Augsburger Puppenkiste reist in ihrer neuen Ausstellung entlang der Handelsrouten der Fugger. Die Helden begegnen dort allerlei kuriosen Gesellen.

Fuggerforum

Warum der Kaiser seinen Gläubiger schätzte

Maximilian I. wäre ohne Augsburger Geld nicht Herrscher gewesen. Doch er hätte den lästigen Schuldner abschütteln können.

Augsburg

Warum die Fuggerei die Eintrittspreise deutlich erhöht

Für eine Jahreskarte der Fuggerei zahlt ein Augsburger Bürger jetzt das Doppelte, darf dafür aber jemanden mitnehmen. Was als Gegenleistung kommt.

Kommentar

Fuggerei: Warum diese Preise noch vertretbar sind

Die Fuggerei ist nicht in erster Linie Sehenswürdigkeit, sondern Heimat für 150 Menschen. Der Erhalt wird immer schwieriger.

Tourismus

Die „Europäische Fuggerstraße“ führt nach Augsburg

Weitere Ziele der neuen Reiseroute befinden sich im Allgäu, in Österreich, Italien und der Slowakei

Augsburg

Die Augsburger Puppenkiste begibt sich auf die Spur der Fugger

In ihrer neuen Ausstellung "Von Augsburg aus in alle Welt" zeigt die Augsburger Puppenkiste, welche langen Wege Waren vor 500 Jahren zurücklegten.

Analyse

Sind die Augsburger wirklich so arm, wie Studien behaupten?

Ein niedriges Pro-Kopf-Einkommen und kleine Renten lassen Augsburg schlecht dastehen. Doch es gibt auch positive Signale. Eine Analyse.

Augsburg

Fugger-Musical: "Herz aus Gold" gibt es bald auf CD

Das Stück eroberte die Freilichtbühne. Nun ist die Besetzung wieder zusammengekommen. Bald gibt es das Musical auch für zu Hause. Der Intendant blickt weiter voraus.

Region Augsburg

Kaiser, Casanova und Co.: Welche Stadtführungen es in der Region gibt

Das Angebot an Stadtführungen ist vielfältig. Friedberg lockt mit Bierverkostung, Augsburg mit Krimiführungen. Und in Aichach ist ein Nachtwächter unterwegs.

Augsburg

History Slam in Augsburg: Wenn Jakob Fugger ein Slammer wäre

Sieben Gymnasiasten polieren alte Nachrichten auf. Hätte die Queen WhatsApp, was würde sie schreiben?

Unternehmen der Region

Die Fugger denken in Jahrhunderten

Manche sagen, der Kaufmann Jakob Fugger war einer der reichsten Menschen aller Zeiten. Das Schicksal seiner Nachfahren ist heute eng mit dem Wald verknüpft.

Augsburg

Das Fugger-Musical "Herz aus Gold" kommt zurück - was geplant ist

Nach dem Erfolg vergangenen Sommer wird das Stück um Jakob Fugger nächstes Jahr wieder aufgeführt. Ein Problem gilt es aber noch zu lösen.

Augsburg

Leserbriefschreiber: "Manchmal hasse ich es, in Augsburg zu leben"

Rüdiger Bergmann schimpft in einem Leserbrief in einer Münchner Zeitung über die Augsburger. Wir wollten wissen, warum er mit den Menschen hier nichts anfangen kann.

Augsburg

Das Geld reicht kaum zum Leben: Warum Zauberer Hardy in der Fuggerei lebt

Viele kennen Zauberer Hardy, weil sein Gesicht seit 40 Jahren auf Zauberkästen abgebildet ist. Warum er in der Fuggerei lebt.

Jubiläum

Kaiser Maximilian und sein Augsburger Netzwerk

Die Reihe „Stadtgeschichte(n)“ widmet sich den vielfältigen Beziehungen des Kaisers zur Reichsstadt

Architektur

Die Fassade des Fuggerhauses erzählt Familiengeschichte

1860 erhielt das Fuggerhaus seine bunte Bemalung. Doch die Bilder überdauerten keine 100 Jahre. Ein neuer Kunstführer stellt die Geschichte des Fuggerhauses und der Badstuben dar.

Vom Zeughaus zum Goldenen Saal

Frauenbund besucht Augsburg

"Im Schatten der Medici"

Große Kunst im Schaezlerpalais: Auch Augsburg kann Florenz

Die große Münchner Schau über die Renaissance in Florenz wird fortgesetzt im Augsburger Schaezlerpalais mit Barock-Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts.

Augsburg

 St. Anna - eine Kirche voller Rätsel

Die katholischen Fugger liegen in einer evangelischen Kirche begraben. Und das ist nicht das einzige Kuriosum in diesem Gotteshaus.

Weißenhorn

Ein Wappen, das jeder Weißenhorner tragen kann

Die Stadtverwaltung stellt künftig Symbole zur freien Verfügung, mit denen Vereine ihre Verbundenheit zu Weißenhorn ausdrücken können.

Reformationsgeschichte

Ein Dichter verspottet Kardinal Cajetan

Der Humanist Ulrich von Hutten wird 1518 zum Zeitzeugen des Reichstags in Augsburg

Augsburg

Sommernächte, Musical, Wasserverbrauch: Das war der Sommer in Augsburg

Fast fünf Monate genossen die Augsburger Hitze und Sonne. Sie erlebten eine Invasion von Flamingos, singende Adelige und entwickelten ein Faible für Sauerkraut.

Wissenschaft

Wie kommt der Dürer-Hase zu Hans Burgkmair?

Obwohl der Augsburger Maler und Illustrator zu den großen Künstlern des frühen 16. Jahrhunderts gehört, bleibt noch vieles nachzuholen.

Sensemble eröffnet die neue Spielzeit

Vom Wunsch, die eigene Biografie zu überlisten