Personen /

Jamie Green

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hofft auf ein gutes Resultat auf dem Norisring: Audi-Pilot Jamie Green. Foto: Uwe Anspach
Viertes Rennwochenende

Fährt Audis DTM-Flotte auch auf dem Norisring hinterher?

Das Topteam des vergangenen Jahres schwächelt. Audi war an den ersten drei Rennwochenenden der DTM-Saison nicht so schnell wie Mercedes und BMW. Wie kann es auf dem Norisring besser laufen?

Setzte sich auf dem Lausitzring durch: Gary Paffett im Mercedes. Foto: Uwe Anspach
Mortara & Paffett

Zwei DTM-Siege für Mercedes in der Lausitz

Nach dem Sieg von Edoardo Mortara am Samstag triumphierte beim DTM-Lauf am Sonntag auf dem Lausitzring in Gary Paffett ein weiterer Mercedes-Pilot. Gesamtführender bleibt Timo Glock im BMW. Rivale Audi hängt dagegen weit zurück.

Mercedes-Pilot Edoardo Mortara auf dem Weg zum Sieg auf dem Lausitzring. Foto: Juergen Tap
DTM

Crash von Rast überschattet Mortara-Sieg

Überschattet von einem schweren Unfall des Titelverteidigers René Rast hat Mercedes-Pilot Edoardo Mortara den dritten Saisonlauf im Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen.

Der Schwede Mattias Ekström beendet seine DTM-Karriere. Foto: Erwin Scheriau
Frijns nun Audi-Werksfahrer

Schwede Ekström beendet seine DTM-Karriere

Der zweimalige Champion Mattias Ekström beendet nach 17 Jahren seine Karriere im Deutschen Tourenwagen Masters.

Audi-Pilot René Rast gewann den DTM-Titel. Foto: Uwe Anspach
Zweiter in Hockenheim

Rast überrascht: Erster DTM-Titel für Audi-Mann

Neuer Pokal, neuer Meister: René Rast hat zum ersten Mal den DTM-Titel gewonnen - in seiner ersten kompletten Saison in der Tourenwagen-Serie. Für Oldie Mattias Ekström wurde es dagegen schon wieder nichts mit dem dritten Titel nach 2004 und 2007.

Die DTM-Saison 2017 ist vorbei. Auf dem Hockenheimring fand das letzte Rennen statt. Foto: Uwe Anspach
TV, Reglement, Teilnehmer

DTM-Brennpunkte in der Saisonpause

Die DTM-Saison 2017 ist vorbei. Im Winter geht es nun weniger darum, wie Champion René Rast im nächsten Jahr am besten gejagt werden kann - sondern wer überhaupt Fernsehbilder von der Tourenwagen-Serie zeigt. DTM-Boss Gerhard Berger muss auch noch weitere Fragen beantworten.

Copy%20of%20D1XX5080.tif
Motorsport

René Rast rast raus aus dem Schatten

Im Finale der Deutschen Tourenwagen-Serie fängt der 30-Jährige den Favoriten Mattias Ekström ab. Der Titel ist der Lohn langer Arbeit

Macht sich Hoffnungen auf die Meisterschaft: Audi-Pilot Jamie Green. Foto: Gruppe C / Hoch Zwei
Finale in Hockenheim

Audi-Quartett kämpft um DTM-Titel

Im letzten Saisonrennen der DTM dreht sich alles um Audi. Alle drei Titel hat der Hersteller aus Ingolstadt bereits sicher. Die spannende Frage aber ist: Bekommt Ekström, Green, Rast oder Rockenfeller den neu gestalteten Pokal für die Meisterschaft?

Gewann das vorletzte Rennen der DTM-Saison 2018: Audi-Pilot Jamie Green. Foto: Erwin Scheriau
Audi-Sieg in Hockenheim

DTM-Entscheidung vertagt: Spannung bis zum Finale

Audi hat alle drei DTM-Titel sicher - doch wer die Meisterschaft gewinnt entscheidet sich erst beim Finale am Sonntag. Weil Spitzenreiter Ekström am Samstag ohne Punkte blieb, machen sich seine Markenkollegen Green, Rast und Rockenfeller noch Hoffnungen.

Startet in Hockenheim vom ersten Startplatz: BMW-Pilot Timo Glock. Foto: Uwe Anspach
Ekström Zehnter

DTM in Hockenheim: Glock holte Pole Position

Hockenheim (dpa) - BMW-Pilot Timo Glock geht von der Pole Position in das vorletzte DTM-Rennen der Saison.