Personen /

Jan Ullrich

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jan Ullrich versucht, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Foto: Guido Kirchner
Teilnehmer

Dschungelcamp 2020: Sind das Kandidaten?

Dschungelcamp 2020: Kandidaten stehen zwar noch nicht offiziell fest. Es werden aber einige Promis ein Teilnehmer gehandelt. Hier die Übersicht zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus".

Erneut Gastgeber im Dschungelcamp: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Foto: Stefan Menne/RTL
Neue Staffel

Dschungelcamp 2020: Start, TV-Termine, Kandidaten und mehr Infos

Im Januar 2020 heißt es wieder: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" Wir verraten, wann das Dschungelcamp 2020 startet, wie die Termine aussehen, wer die Kandidaten sind, wie man IBES 2020 live in TV und Stream sieht.

Jan Ullrich hat den Strafbefehl akzeptiert. Foto: Ennio Leanza
Escort-Dame angegriffen

Strafbefehl gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich

Der Fall sorgte für reichlich Aufsehen: Im August 2018 wurde der frühere Radsportprofi Jan Ullrich nach einem Angriff auf eine Escort-Dame in einem Hotel festgenommen. Er kam kurz darauf wieder auf freien Fuß. Nun ist klar - er muss nicht vor Gericht.

201908281246_40_348192_201908281242-20190828104409_MPEG2_00.jpg
Video

Strafbefehl gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich

Der frühere Radstar Jan Ullrich muss nach einem Vorfall in einem Frankfurter Hotel eine Geldstrafe zahlen. Er hat den Ermittlungen zufolge eine Frau angegriffen und verletzt.

Das Selbstbewusstsein wächst mit jedem Erfolg: Radrennfahrer Emanuel Buchmann. Foto: Clara Margais
Vom "Star" zum Helfer

Buchmann bei Deutschland-Tour in neuer Rolle

Erst um den Tour-de-France-Sieg fahren und dann Flaschen tragen? Das klingt komisch, könnte bei Emanuel Buchmann aber Realität werden. Bei der Deutschland-Tour sieht er sich in einer ganz anderen Rolle.

Elia Viviani gewann zum dritten Mal in Folge die Cyclassics. Foto: Dirk Waem/BELGA
WorldTour-Rennen

Viviani schafft Cyclassics-Hattrick - Ackermann bricht ein

Italiens Sprintstar Elia Viviani gewinnt zum dritten Mal nacheinander die Hamburger Cyclassics. Deutsche Radprofis sind auf dem Podium des WorldTour-Rennens in der Hansestadt nicht zu finden. Eine große Sprint-Hoffnung bricht am Waseberg sogar ein.

Der italienische Radrennfahrer Felice Gimondi feierte 1976 in Mailand seinen dritten Gesamtsieg beim Giro d'Italia. Foto: UPI
Radsport

"Grazie Felice": Eddy Merckx und Co. trauern um Radstar Gimondi

Er gewann alle drei großen Rundfahrten, wurde Rad-Weltmeister und feierte wichtige Klassikersiege. Nun verstarb Felice Gimondi an einem Herzinfarkt.

Der italienische Radrennfahrer Felice Gimondi feierte 1976 in Mailand seinen dritten Gesamtsieg beim Giro d'Italia. Foto: UPI
Rundfahrten-Sieger

"Grazie Felice" - Merckx und Co. trauern um Radstar Gimondi

Er gewann alle drei großen Rundfahrten, wurde Rad-Weltmeister und feierte wichtige Klassikersiege - und das in einer Zeit, in der Eddy Merckx seinen Rivalen nicht viel übrig ließ. Nun verstarb Felice Gimondi an einem Herzinfarkt.

Jan Ullrich sieht in Emanuel Buchmann einen potenziellen Champion. Foto: Guido Kirchner
Bericht

Dschungelcamp 2020: Jan Ullrich soll von RTL umworben werden

Geht Jan Ullrich ins Dschungelcamp 2020? Laut einem Bericht will RTL unbedingt, dass er Kandidat bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" wird.

Fährt eine starke Tour de France: Lennard Kämna. Foto: Yorick Jansens/BELGA
Starkes Tour-Debüt

Kämna als Versprechen für die Zukunft

In den Pyrenäen bekam Lennard Kämna als Sechster am Hinterrad von Emanuel Buchmann noch "Schnappatmung", in den Alpen fuhr er schon als Vierter über den legendären Galibier.