Personen /

Janos Radoki

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nachfolger von Hannes Wolf als Trainer beim VfB Stuttgart. Foto: Marius Becker
Bildergalerie

Wer kommt, wer geht: Trainerwechsel in der Bundesliga

Kaum musste Peter Stöger den FC Köln verlassen, folgt er schon auf Peter Bosz bei Borussia Dortmund. Bei welchen Fußballvereinen es in der Saison 2017/18 sonst noch Wechsel gab.

Copy%20of%20087rolg().tif
FC Ingolstadt

Fürth soll kein Stolperstein sein

Der FC Ingolstadt tritt heute Abend in der zweiten Runde bei den Franken an. Trainer Stefan Leitl nimmt den Wettbewerb ernst, schließt aber eine Rotation nicht aus. Warum er keinen Vergleich zur Ligapartie im August ziehen will.  

Fürths Philipp Hofmann (r) hatte bereits zur Halbzeit zwei Tore auf seinem Konto. Foto: Uwe Anspach
Ohne Probleme

Greuther Fürth schlägt Sechstligist Morlautern mit 5:0

Fußball-Zweitligist Greuther Fürth hat seine Auftakthürde im DFB-Pokal souverän genommen und ist problemlos in die zweite Runde eingezogen.

Copy%20of%20dpa_14965400273521EA(1).tif

Buric soll Fürth retten

Zweitligist findet Radoki-Nachfolger

Damir Buric ist neuer Cheftrainer von Greuther Fürth. Foto: Carmen Jaspersen
Neuer Coach

Buric neuer Trainer beim Zweitligisten Greuther Fürth

Der Kroate Damir Buric wird neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth.

Betreut Greuther Fürth beim Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden: Co-Trainer Mirko Dickhaut. Foto: Daniel Karmann
Radoki-Nachfolge weiter offen

Fürther Interimscoach Dickhaut gegen Dresden auf der Bank

Wegen der bislang erfolglosen Suche nach einem Cheftrainer wird die SpVgg Greuther Fürth auch im Zweitligaspiel bei Dynamo Dresden von Interimscoach Mirko Dickhaut betreut.

Der Ingolstädter Sonny Kittel hämmert den Ball zum 1:0 ins Fürther Tor. Foto: Daniel Karmann
Topstart für Leitl

FC Ingolstadt gewinnt Derby in Fürth mit 1:0

Der FC Ingolstadt hat mit Interimscoach Stefan Leitl den ersten Saisonsieg in der 2.

Sucht weiter einen Trainer für Greuther Fürth: Club-Boss Helmut Hack. Foto: Daniel Karmann
Trainersuche geht weiter

Fürth-Präsident Hack: "Noch keinem Trainer Angebot gemacht"

Eine Woche nach der Trennung von Chefcoach Janos Radoki ist bei Fußball-Zweitligist Greuther Fürth noch kein Nachfolger in Sicht.

Janos Radoki ist nicht mehr Trainer der SpVgg Greuther Fürth. Foto: Boris Roessler
Medienberichte

Spieleraufstand führte in Fürth zur Trennung von Radoki

Beim Zweitligisten Greuther Fürth soll laut einem Medienbericht ein Spieleraufstand die Trennung von Trainer Janos Radoki herbeigeführt haben.

Copy%20of%20dpa_14963800A026AD15.tif

Fürth feuert Radoki

Zweitligist war mit vier Niederlagen gestartet