Personen /

Jari-Matti Latvala

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Franzose Sebastien Ogier (M) feiert auf seinem VW seine dritte Weltmeisterschaft in Serie. Foto: Reporter Images
Motorsport

Rallye-König Ogier feiert Titel-Hattrick

Die Party nach seinem Titel-Hattrick feierte Rallye-König Sébastien Ogier in einer Cocktailbar über den Wolken.

Sébastien Ogier hat die Deutschland-Rallye gewonnen. Foto: epa
Motorsport

Ogier gewinnt Deutschland-Rallye vor zwei VW-Kollegen

Der zweifache Weltmeister Sébastien Ogier hat die Deutschland-Rallye gewonnen. Der Franzose setzte sich beim neunten WM-Lauf im VW Polo R WRC in Trier vor seinen beiden Markenkollegen Jari-Matti Latvala (Finnland) und Andreas Mikkelsen (Norwegen) durch.

Jari-Matti Latvala führt in Portugal. Foto: Jose Coelho
Motorsport

Latvala übernimmt Führung bei Rallye Portugal

Jari-Matti Latvala hat nach der ersten Etappe der Rallye Portugal die Führung übernommen. Der Vize-Weltmeister aus Finnland lag im VW Polo R WRC 11,1 Sekunden vor Kris Meeke aus Nordirland im Citroën DS3 WRC.

Kris Meeke holte sich seinen ersten Sieg in der Rallye-Weltmeisterschaft. Foto: Str
Motorsport

Rallye-WM: Erster Sieg für Meeke - Ogier weiter vorn

Villa Carlos Paz (dpa) - Kris Meeke hat seinen ersten Sieg in der Rallye-Weltmeisterschaft gefeiert. Der Nordire gewann in Argentinien.

Sebastian Ogier ist bei der Rallye Argentinien bereits ausgeschieden. Foto: Ulises Ruiz Basurto
Motorsport

Weltmeister Ogier in Argentinien ausgeschieden

Titelverteidiger Sébastian Ogier ist beim vierten Lauf zur Rallye-WM früh ausgeschieden. Der französische WM-Spitzenreiter blieb auf der ersten Entscheidung der Rallye Argentinien mit Motorproblemen am VW Polo R WRC liegen.

Der Franzose Sébastien Ogier wurde erneut Rallye-Weltmeister. Foto: Jaume Sellart
Motorsport

Franzose Ogier erneut Rallye-Weltmeister

Der Franzose Sébastien Ogier ist erneut Rallye-Weltmeister. Der 30-Jährige verteidigte beim vorletzten Lauf in Spanien mit seinem 23. Gesamtsieg vorzeitig den Titel.

Sébastien Ogier gewann die Rallye Großbritannien. Foto: Nikos Mitsouras
Motorsport

Weltmeister Ogier auch in Wales unschlagbar

Die Weltmeister-Kombination Volkswagen und Sébastien Ogier hat sich auch auf der zweiten Etappe der Rallye Großbritannien als unschlagbar gezeigt. Der Franzose Ogier hielt sich zwar im VW Polo R WRC etwas zurück, verwaltete aber ungefährdet seine Führung.

Sébastien Ogier ist mit seinem VW klar auf Titelkurs. Foto: Jaume Sellart
Motorsport

Ogier bei WM-Rallye in Spanien erneut auf Titelkurs

Sébastien Ogier steuert beim vorletzten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Spanien auf Kurs zur Titelverteidigung.

Jari-Matti Latvala gewann den WM-Lauf in Argentinien. Foto: Luis Forra
Motorsport

Volkswagen dominiert weiter die Rallye-WM

Volkswagen hat seinen Siegeszug in der Rallye-WM auch beim fünften Lauf in Argentinien fortgesetzt. Die Wolfsburger erzielten in Südamerika ihren dritten Doppelsieg in diesem Jahr.

Sébastien Ogier gewann auch die Spanien-Rallye. Foto: Jaume Sellart
Motorsport

Rallye-WM: VW holt auch den Herstellertitel

VW hat sich auch den Herstellertitel in der Rallye-WM vorzeitig gesichert.