Jean-Claude Juncker
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Jean-Claude Juncker"

Der Vorhang fällt: Nach 17 Jahren verlässt unser Korrespondent Detlef Drewes Brüssel.
Europäische Union

Ja, die EU ist kompliziert - und trotzdem besser als alles davor

Plus Nach 17 Jahren verlässt unser Korrespondent Detlef Drewes Brüssel. Die europäische Idee hat ihn gepackt, auch wenn er immer wieder daran verzweifelt ist. Ein Rückblick.

Michel Barnier ist Chefunterhändler der Europäischen Union für den Brexit.
Porträt

Michel Barnier ist "Monsieur Brexit" – jetzt will er französischer Präsident werden

Der frühere EU-Kommissar und Brexit-Verhandler Michel Barnier steigt in Frankreich in den Ring um die Präsidentschaft. Zuvor muss er jedoch seine eigene Partei überzeugen.

Auch wenn Angela Merkel zum Abschied viel Lob aus der EU hört, ist ihre politische Götterdämmerung in Brüssel längst unübersehbar.
Merkels Europa-Bilanz

Nach Merkels Amtszeit bleibt die EU zerrissen zurück

Angela Merkels Europa-Bilanz trüben viele Krisen. Trotzdem hinterlässt die Kanzlerin zum Schluss ihrer Amtszeit große Fußspuren. Ein Rückblick.

Nicht immer einer Meinung, aber überzeugte Europäerin und überzeugter Europäer: Angela Merkel und Jean-Claude Juncker haben versucht, die EU zusammenzuhalten.
Interview

Juncker über Merkel: "Sie hat sich nie produziert, sondern gewirkt"

Jean-Claude Juncker und Angela Merkel verbindet ein langer gemeinsamer Weg. Im Interview spricht er über Deutschlands Rolle in Europa und seinen ganz persönlichen Merkel-Moment.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 16. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16.

Absperrung an der deutsch-schweizer Grenze wegen Corona.
EU

Die Schweiz und die EU streiten sich um Handelsverträge

Seit Jahren ringen die Schweiz und die Europäische Union darum wie sie zueinander stehen. Die Distanz ist groß.

«Die Präsidentin war ganz klar überrascht»: Beim EU-Türkei-Treffen in Ankara wurde EU-Kommissionschefin von der Leyen nicht auf Augenhöhe mit Türkeis Präsident Erdogan und EU-Ratspräsident Michel platziert.
Empörung bei EU-Kommission

Präsidentin auf dem Sofa - Erdogans Sitzplan sorgt für Eklat

Beim EU-Türkei-Treffen in Ankara bekommt Kommissionspräsidentin von der Leyen nur einen Platz am Rande. Ein gezielter Affront des türkischen Staatschefs?

In der Nacht zum Sonntag wird die Uhr umgestellt.
Zeitumstellung

Es ist wieder so weit: Seit Sonntag gilt die Sommerzeit

Sollte die Zeitumstellung nicht abgeschafft werden? Warum der Präsident der Europäischen Kommission diese Idee einst gut fand und sich dennoch nichts ändert.

Ein Techniker bewegt die Uhrzeiger einer 500 kg schweren Uhr mit einem Durchmesser von mehr als 3,5 Metern.
Sommer- auf Winterzeit

Warum es die Zeitumstellung noch gibt

Sie sollte längst abgeschafft werden und bleibt uns dennoch weiter erhalten: Die Zeitumstellung. Woran es in der EU gerade hapert - und ob doch noch ein Ende der Zeitumstellung in Sicht ist.

Sorgt seit Jahren für Streit bei Europas Christdemokraten: Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban.
Streit mit Orban

Kommt es bei Europas Christdemokraten zum Bruch?

Seit Jahren hadern viele in der Europäischen Volkspartei mit dem rechtsnationalen Ungarn Viktor Orban. Nun sucht die Fraktion die Entscheidung. Eine Machtprobe auch für den deutschen Fraktionschef.

Der ehemalige EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker lobt Kanzlerin Angela Merkel rückblickend für ihr Handeln während der Flüchtlingskrise.
Flüchtlingskrise

Juncker lobt Merkel: "Einzig richtige" Entscheidung in Flüchtlingspolitik

Exklusiv Der Ex-EU-Kommissionspräsident gesteht im Interview zudem, wie sehr ihn das Bild des toten Alan Kurdi vor fünf Jahren persönlich und politisch bewegt hat.

Der frühere EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wünscht sich, dass Europa im Umgang mit Flüchtlingen mehr Herz zeigt: „Europa muss eine Zuflucht für die bleiben, die verfolgt sind.“
Interview

Jean-Claude Juncker: "Die Geschichte hat Frau Merkel recht gegeben"

Exklusiv Juncker spricht über den toten Flüchtlingsjungen Alan Kurdi, die Leistung von Angela Merkel und über sein Entsetzen angesichts der Reaktion anderer Regierungschefs.

Stets um ihre Außenwirkung bedacht, aber offenbar kaum ansprechbar: So regiert Ursula von der Leyen im Berlaymont, dem Sitz der EU-Kommission.
Europäische Kommission

Von der Leyen im Elfenbeinturm: Erstes Jahr als EU-Kommissionschefin

Mit ihrem eigenwilligen Arbeitsstil hat sich Ursula von der Leyen als EU-Kommissionschefin nicht gerade beliebter gemacht. Der Sondergipfel wird zur echten Prüfung.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 16. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16.

Dem Kabarettisten Gerhard Polt stehen 225 Liter Wein ins Haus.
Humanist mit Haltung

Gerhard Polt erhält badischen Weinpreis

Alice Schwarzer und Elke Heidenreich wurden bereits mit dem Weinpreis ausgezeichnet, Jean-Claude Juncker und Dieter Hildebrandt auch. Dieses Jahr nun ist der bayerische Kabarettist Gerhard Polt an der Reihe.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet: «Brauchen dringend eine Öffnung der Grenze zu Frankreich.».
Konflikt um Kontrollen

Laschet fordert Grenzöffnung zu Frankreich

Seit fast zwei Monaten wird auch an deutschen Grenzen wieder kontrolliert. Ob das im Kampf gegen das Coronavirus hilft, ist umstritten. Nächste Woche will Seehofer entscheiden, wie es weitergeht. Vielen ist das zu spät.

Der ehemalige Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker.
Politik in der Corona-Krise

Juncker: EU soll nicht "nackt dastehen"

Zum Europatag erklärt der ehemalige Kommissionschef der Deutschen Presse-Agentur, warum die Politik der EU-Staaten in der Pandemie keine "gehobene Staatskunst" war. Grenzkontrollen kritisiert er scharf. An den Untergang der Gemeinschaft glaubt er trotzdem nicht.

Ex-Präsident Jean-Claude Juncker fordert die Einführung von Corona-Bonds.
Ex-EU-Kommissionschef

Juncker fordert Einführung von Corona-Bonds

Die EU-Finanzminister haben sich am Donnerstag auf ein Hilfspaket geeinigt - ohne Corona-Bonds. Das Streitthema wurde ausgeklammert - einem bekannten Europapolitiker nach sollen die Anleihen dennoch kommen.

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte Anfang März bei einer Pressekonferenz zur Ausbreitung des Coronavirus.
"Herausforderung für Europa"

Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm

Nationaler Egoismus zermürbt die Gemeinschaft in der Krise - und die Suche nach einer gemeinsamen Antwort ist zäh. Doch einer sieht die Lage nicht ganz so düster.

Die Sommerzeit kann beginnen: Die Uhren werden in der Nacht zu Sonntag um eine Stunde vorgstellt.
Zeitumstellung

Warum die Abschaffung der Zeitumstellung doch nicht sicher ist

Am Sonntag beginnt die Sommerzeit. Nächstes Jahr soll die Zeitumstellung dann eigentlich ein Ende finden. Doch in Europa will sich keiner mehr um das Vorhaben kümmern.

Als EU-Kommissionspräsidentin steht Ursula von der Leyen vor unerwarteten Problemen.
Bilanz

Wie Ursula von der Leyen in 100 Tagen Europa verändert hat

Die ersten 100 Tage von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fallen zwiespältig aus. Warum den Deutschen "unser Mann in Brüssel" fehlt.

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat einen Rechtsschwenk der EVP zur Bedingung für seine weitere Mitgliedschaft gemacht.
Volkspartei uneinig

Kreise: Kein Rauswurf von Fidesz aus EVP

Die Europäische Volkspartei - zu der auch CDU und CSU gehören - plagt sich seit Jahren mit dem Ungarn Viktor Orban. Suspendiert ist dessen Fidesz-Partei schon. Doch für den Rauswurf fehlt die Mehrheit.

Ursula von der Leyen führt die EU-Kommission. Sie will den Klimaschutz voranbringen.
EU

Eine Billion Euro: Sind Europas Klima-Versprechen erfüllbar?

Eine Billion Euro will Kommissionschefin Ursula von der Leyen bis zum Jahr 2030 für die Umwelt zur Verfügung stellen. Doch gerade Deutschland scheint zu knausern.

Viktor Orban bei einer Pressekonferenz in Budapest.
Ungarns Ministerpräsident

Viktor Orban knüpft Fidesz-Verbleib in EVP an Bedingungen

Er ist wohl das schwierigste Mitglied in der Europäischen Volkspartei. Viktor Orbans rechts-autoritäre Anwandlungen in Ungarn stören immer wieder den Hausfrieden. Doch jetzt fordert er die eurpäischen Partner auf: Ihr müsst so werden wie ich.

EU-Kommissarin Margrethe Vestager freut sich über weniger Gleichförmigkeit in der neuen EU-Kommission.
Europäische Union

Vestager freut sich über "weniger dunkle Anzüge" in EU-Kommission

EU-Kommissarin Vestager freut sich über weniger Gleichförmigkeit in dem neuen Gremium. Das fange bei den Anzügen an - gehe aber auch in den Diskussionen weiter.