Personen /

Jennifer Aniston

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Scarlett Johansson soll als Black Widow bald einen Solofilm bekommen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP
"Forbes"-Liste

Scarlett Johansson ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Als Superheldin Black Widow mischt Scarlett Johansson die Marvel-Welt auf. Auf der Liste von Hollywoods Topverdienerinnen steht sie damit ganz oben.

Mit Apples neuer TV-App wird Nutzern der Umweg über die iTunes-Plattform erspart. Sie können nun direkt auf die Inhalte zugreifen. Foto: Alex Heinl
Videostreaming

Apple bringt neugestaltete TV-App heraus

Personalisierte Empfehlungen und einen direkten Zugriff auf Channels anderer Anbieter - das sind die Neuerungen, mit der Apple nun seine TV-App ausstattet. Was können Nutzer außerdem erwarten?

Jennifer Aniston bei der Filmpremiere von «Office Christmas Party» im Regency Village Theatre. Foto: Jimmy Morrison
TV-Serie

Jennifer Aniston hält Fortsetzung von "Friends" für möglich

"Friends" war eine der erfolgreichsten Serien der 90er-Jahre. Die Schauspieler hätten offenbar nichts gegen eine Fortführung einzuwenden.

Jennifer Aniston hält eine Fortsetzung der 90's-Erfolgsserie «Friends» für möglich. Foto: Francois Mori
Im Gespräch bleiben

Jennifer Aniston liebäugelt mit "Friends"-Reunion

"Friends" gehört zu den Serien-Klassikern der 90er-Jahre. Gibt es bald ein Comeback? Ja, meint Jennifer Aniston, die in der Serie die Kellnerin Rachel spielte.

Die Amagerungskuren machten Lisa Kudrow krank. Foto: Paul Buck
Sitcom-Star

Lisa Kudrow hungerte freiwillig für "Friends"

Bei "Friends" mimte Lisa Kudrow die eigenwillige Phoebe Buffay. Um auf dem Bildschirm gut auszusehen, setzte sie ihre Gesundheit aufs Spiel.

Apple-CEO Tim Cook bei der Vorstellung neuer Produkte in Cupertino. Foto: Tony Avelar/AP/Archiv
Video-Streaming

Apple stellt neu gestaltete TV-App vor

Personalisierte Empfehlungen und ein direkter Zugriff auf andere Plattformen: Apple hat seine TV App neu aufgesetzt. Was sie kann.

Apple-CEO Tim Cook bei der Vorstellung neuer Produkte in Cupertino. Foto: Tony Avelar/AP/Archiv
Neue Version

Apple bringt neugestaltete TV-App heraus

Apple will vor dem Start des eigenen Videostreaming-Dienstes seine TV-App mit einer Neugestaltung attraktiver für die Nutzer machen.

Disney setzt auf sein großes Inhalte-Angebot, um Kunden anzulocken. Foto: Richard Drew/AP
Günstiger als Rivale Netflix

Disney startet eigenen Videostreaming-Dienst mit Kampfpreis

Der Unterhaltungsriese Disney bringt seinen eigenen Video-Streamingdienst in den USA mit einem Kampfpreis an den Start.

Copy%20of%20P_1FK99L.tif
Streaming

Disney+ ist eine Kampfansage an Netflix

Disney+ soll bisherigen Streaming-Anbietern Konkurrenz machen. Film- und Serienfans bekommen mehr Auswahl - langfristig könnte das aber seinen Preis haben.

Julianne Moore macht bei der Horror-Romanze «Lisey's Story» mit, und Stephen King ist begeistert. Foto: Nathan Denette/The Canadian Press
Streaming

Apple gewinnt Julianne Moore für Stephen-King-Serie

Apple will mit seinem Abo-Angebot den etablierten Streamingdiensten Paroli bieten. Zahlreiche Stars sind bereits mit an Bord, jetzt kommt Julianne Moore dazu.