Personen /

Jennifer Hudson

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Eddie Murphy und Paige Butcher freuen sich auf ihr zweites gemeinsames Kind. Foto: Nina Prommer/EPA
Baby-News

Eddie Murphy erwartet Baby Nummer 10

Der Schauspieler und Komiker bekam 1989 sein erstes Kind. Knapp 30 Jahre wird der 57-Jährige zum zehnten Mal Vater. Wie kam es zu den vielen Kindern?

Beisetzung von Aretha Franklin: Soul-Sänger Smokey Robinson wird unter anderem als Gastredner erwartet. Foto: Paul Buck
In Detroit bestattet

Viele Stars bei Beisetzung von Aretha Franklin erwartet

Zur Beisetzung von Soul-Legende Aretha Franklin werden viele Stars erwartet. Franklin soll auf dem Woodlawn-Friedhof in Detroit bestattet werden.

Schülerproteste in Washington
USA

Hunderttausende Schüler wollen für schärferes Waffenrecht demonstrieren

Die überlebenden Schüler des Massakers an einer Schule in Florida geben keine Ruhe. Am Samstag schließen sich Hunderttausende ihrem Protest gegen Waffengewalt an.

Quincy Jones redet Klartext. Foto: Ursula Düren
Interview

Quincy Jones hält nicht viel von Taylor Swift

Taylor Swift ist eine der größten Popstars der Welt. Produzent Quincy Jones lässt jedoch kein gutes Haar an ihrer Musik.

Gemeisam Stärke zeigen - das war einmal: Jennifer Hudson, David Otunga und der kleine David Daniel. Foto: Paul Buck
Beziehungsaus

Jennifer Hudson trennt sich von ihrem Verlobten

Zehn Jahre waren sie insgesamt zusammen, jetzt ist alles aus: Jennifer Hudson hat sich von Ex-Wrestler David Otunga getrennt. Ganz friedlich ging es dabei offenbar nicht zu.

Zwei Hochkaräter im Pop-Business: Barry Manilow (l) und Clive Davis. Foto: Charles Sykes/Invision
Tribut an Popmusik

16. Tribeca Filmfestival eröffnet

Das New Yorker Festival, das nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center gegründet wurde, zeichnet sich vor allem durch sein politisches und soziales Engagement aus.

An diesem Mittwoch startet das Tribeca Film Festival in New York. Foto: Peter Foley
Heiße Eisen

Tribeca Filmfest in New York bleibt politisch

Mit Cannes oder der Berlinale können sich die Tribeca Filmfestspiele in Manhattan nicht messen. Unmittelbar nach den Terroranschlägen auf New York Ende 2001 gegründet, halten sie jedoch an ihrer politischen Linie fest.

Die Oscar-Verleihung findet am 26. Februar statt. Foto: Nicolas Armer
Bangen und Hoffen

Hollywood gibt Oscar-Nominierungen bekannt

Setzt "La La Land" seinen Siegeszug in Hollywood fort? Schafft es "Toni Erdmann" in die Oscar-Endrunde? Mit der Verkündung der Oscar-Nominierungen beginnt der Countdown für das Trophäenspektakel Ende Februar.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Geschichte

Kalenderblatt 2016: 12. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. September 2016:

18 Filme sind im Rennen um den Goldenen Bären. Foto: Jörg Carstensen
Film

Berlinale-Wettbewerb komplett - Nur ein deutscher Film

Nur ein deutscher Film wird bei der 66. Berlinale ins Rennen um den Goldenen Bären gehen. In den offiziellen Wettbewerb schaffte es "24 Wochen" von Anne Zohra Berrached ("Zwei Mütter"), wie die Internationalen Filmfestspiele Berlin (11. bis 21. Februar) am Mittwoch mitteilten.