Personen /

Jenson Button

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Rennfahrer Allan Simonsen ist an den Folgen eines schweren Unfalls gestorben. Foto: Thomas Frey

Sicherheitsdebatte nach tödlichem Unfall in Le Mans

Audi hat zum zwölften Mal die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Das Rennen wurde aber vom Tod des Dänen Simonsen überschattet. Zuvor gab es auch auf dem Nürburgring einen Todesfall. In Le Mans begannen prompt Diskussionen über die Sicherheit der Strecke.

Das Autodromo Jose Carlos Pace, der Formel-1-Kurs in Interlagos. Foto: Sebastiao Moreira/EFE
Behörden:

Keine Extramaßnahmen rund um Formel-1-Kurs in Interlagos

Nach den kriminellen Vorfällen im Vorjahr rund um das Formel-1-Rennen in Brasilien machen die Organisatoren den Umfang der diesjährigen Sicherheitsvorkehrungen auch vom Publikumszustrom abhängig.

Lewis Hamilton feiert in Mexiko seinen vorzeitigen Sieg in der Formel-1-Weltmeisterschaft. Foto: Tomas Stargardter/AP
Weltmeister Formel 1

Hamiltons Blick gen Himmel - Vettels Verneigung

Gänsehaut-Momente. Ein geschlagener Rivale verneigt sich, ein triumphaler Fünffach-Weltmeister denkt an seinen vor wenigen Tagen gestorbenen Opa. Und die Formel-1-Welt fragt sich: Wie lange hält Schumachers Titelrekord noch?

Sebastian Vettel (r) zeigte sich nach dem Rennen als fairer Verlierer und gratulierte Lewis Hamilton zum Titel. Foto: Marco Ugarte/AP
Formel 1

Vettel zeigt Größe - Hamilton kann Triumph noch nicht fassen

Der fünfte Titel. Es fühlt sich noch nicht echt an für Lewis Hamilton. Der britische Mercedes-Pilot muss vor dem Rennen einen privaten Schicksalsschlag verkraften. Für Rivale Vettel bleibt nur die Hoffnung aufs nächste Jahr.

Siegte mit seinem Team in Le Mans: Fernando Alonso. Foto: Thibault Camus/AP
24-Stunden-Rennen

Erfolg beim Debüt: Alonso gewinnt Le-Mans-Klassiker

Der zweimalige Formel-1-Champion Fernando Alonso triumphiert bei seiner Le-Mans-Premiere. Zugleich beschert der Spanier Toyota endlich den lange ersehnten Sieg bei dem Klassiker. Ein Deutscher beeindruckt ebenfalls - mit einer starken Aufholjagd.

Auch Fernando Alonso konnte in dieser Saison keine Erfolge für das McLaren-Team einfahren. Foto: Tom Boland/The Canadian Press
Niedergang einer Ikone

McLaren kämpft um seine Formel-1-Zukunft

McLaren ist eine Institution in der Formel 1. Vom alten Glanz ist aber nicht mehr viel übrig. Chef Zak Brown zeichnet ein gnadenloses Bild vom Zustand des Teams. Er rechnet damit, dass es noch Jahre dauern wird, bis McLaren wieder vorne mitmischt.

Copy%20of%20P_16X10Y.tif
Formel 1

McLaren am Abgrund

Vom alten Glanz des britischen Rennstalls ist nicht mehr viel übrig

Siegte mit seinem Team in Le Mans: Fernando Alonso. Foto: Thibault Camus/AP
Motorsport

Erfolg beim Debüt: Fernando Alonso gewinnt Le-Mans-Klassiker

Erfolg für den zweimaligen Formel-1-Weltmeister: Bei seinem Debüt beim 24-Stunden-Rennen gewann er mit seinen Teamkollegen Sebastién Buemi und Kazuki Nakajima.

Rafael Nadal gibt in diesem Jahr das Startsignal für das Motorsport-Langstreckenrennen. Foto: Thibault Camus/AP
Motorsport

French-Open-Sieger Nadal startet 24 Stunden von Le Mans

Tennis-Star Rafael Nadal hat das 24-Stunden-Rennen von Le Mans eröffnet.

Fernando Alonso gibt sein Le-Mans-Debüt. Foto: Xavier Bonilla/Gtres
Motorsport

Alonso vor Le-Mans-Debüt: "Schwierigste Bedingungen" 

Der erste Schritt zum Triumph ist gemacht. Fernando Alonso startet beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans von ganz vorne. Ein Sieg bei dem Klassiker würde ihn bei einer großen Mission weiterbringen.