Personen /

Jeremy Lin

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Dwight Howard muss sich demnächst für ein Team entscheiden. Foto: Paul Buck

Alle wollen Lakers-Center Howard - Nowitzki mischt mit

Bereits in dieser Woche könnte sich entscheiden, ob Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks in der neuen Saison wieder um den Titel mitspielen. Gelingt ihnen der Transfer-Coup mit Dwight Howard, ist alles drin. Sonst könnte es erneut äußerst schwer werden.

Jeremy Lin (l) und Dennis Schröder spielen jetzt gemeinsam für die Atlanta Hawks. Foto: Adam Hunger/AP
Basketball-Profiliga

Schröders NBA-Team Atlanta verpflichtet Lin

Die Atlanta Hawks aus der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben Aufbauspieler Jeremy Lin von den Brooklyn Nets verpflichtet.

DeAndre Jordan hat den Dallas Mavericks einen Korb gegeben. Foto: Paul Buck
Sport

Tiefschlag für die Mavericks - Jordan und Lin sagen ab

Die Dallas Mavericks müssen einen herben Rückschlag beim Umbau ihres NBA-Teams hinnehmen. Der schon als Meisterstück gefeierte Deal mit DeAndre Jordan ist überraschend geplatzt.

Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks kassierten eine Niederlage gegen Miami. Foto: Larry W. Smith
Basketball

Rückschlag für Mavs: Coach kritisiert Nowitzki und Co.

Rick Carlisle sprach relativ leise, doch die Worte des Mavericks-Trainers hatten es in sich. "Ich bin besorgt, mit welcher Einstellung wir als Team auftreten", sagte Carlisle nach dem 96:105 der Mavs gegen die Miami Heat.

Copy%20of%20IMGP1074.tif
Basketball

Im Mittelpunkt stand der Wurf

Feriencamp der BG Leitershofen/Stadtbergen mit Exprofi DJ Jones

Copy%20of%20brandonprovost.tif

Kangaroos besetzen zweite Ausländerstelle

Basketball: Der neue US-Boy Provost kommt aus Texas

Tim Ohbrecht hat bei den Houston Rockets unterschrieben. Foto: Marian Reibert
Basketball

NBA-Vertrag: Ohlbrecht wechselt zu Houston Rockets

Mit seinem mutigen Schritt in die zweitklassige D-League schien Tim Ohlbrecht endgültig in der sportlichen Bedeutungslosigkeit angekommen. Nur vier Monate später hat sich sein Traum von der NBA-Glitzerwelt erfüllt.

Jeremy Lin wird die New York Knicks verlassen. Foto: Justin Lane
Basketball

Ende der "Lin-Sanity": Basketballer geht - NYC weint

Jähes Ende eines Basketball-Märchens: Drei dürre Worte besiegelten, was viele New York Knicks-Fans schon seit Wochen düster geahnt hatten. "Es ist vorbei", raunte ein Sprecher von Knicks-Besitzer James Dolan.

Dirk Nowitzki (r) schaut Jeremy Lin beim einfachen Korbleger zu. Doch am Ende macht Dallas die wichtigen Punkte. Foto: Larry W. Smith
Basketball

Revanche gegen Knicks - Nowitzki sichert Sieg

In einem mitreißenden Endspurt hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki die Dallas Mavericks zum 95:85-Heimsieg gegen die New York Knicks geführt. Elf seiner 28 Punkte erzielte der Würzburger in den letzten viereinhalb Minuten und entzauberte dabei den Überflieger Jeremy Lin.

Dirk Nowitzki (M) musste in der Partie gegen die Memphis Grizzlies mit Rückenproblemen früh ausgewechselt werden. Foto: Mike Brown
Basketball

Nächste Dallas-Pleite - Nowitzki verletzt raus

Es waren noch keine 13 Minuten gespielt, da humpelte Dirk Nowitzki in Memphis vom Parkett und kam danach auch nicht mehr wieder. Wegen Rückenproblemen musste der 33-Jährige das 85:96 der Dallas Mavericks bei den Grizzlies überwiegend von der Bank aus ansehen.