Personen /

Joachim Herrmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: «Abgelehnten Asylbewerbern den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern, lehne ich ab.» Foto: Matthias Balk
Krisengebiete

Joachim Herrmann fordert Unterstützung für Jordanien

Bayerns Innenminister Herrmann besuchte Jordanien zuletzt 2014. Jetzt ist er wieder dorthin gereist - und sieht Versäumnisse in der Flüchtlingspolitik.

Copy%20of%20dpa_5F9D9C00D85B7AFB.tif

Härte gegen kriminelle Clans

Innenminister einigen sich auf Strategie

Streitpunkt Abschiebepolitik: Die Länder sind sich nicht einig, wer alles nach Afghanistan abgeschoben werden soll. Foto: Daniel Maurer
Innenministerkonferenz in Kiel

Mehr Polizei für Abschiebungen - Keine Afghanistan-Einigung

Abschiebungen nach Afghanistan und der schwierige Kampf gegen Clan-Kriminalität - die Innenminister ringen in Kiel um Kompromisse. Doch vor allem beim Thema Abschiebung hakt es.

Wer kommt für die Polizeikosten bei Hochsicherheitsspielen im Fußball auf? Foto: Carmen Jaspersen
Hochsicherheitsspiele

Streit um Polizeikosten: Clubs sollen mehr tun gegen Chaoten

Die Vereine der Fußball-Bundesliga sollen künftig mehr tun, um bei ihren Spielen Krawalle zu verhindern.

117540314(1).jpg
Innenministerkonferenz

Innenminister sprechen über Abschiebungen und Clan-Kriminalität

Abschiebungen nach Afghanistan, Überwachung von Smart-Geräten, der Kampf gegen Familienclans: Bei der Innenministerkonferenz stehen wichtige Entscheidungen an.

Copy%20of%20scheuring_tanz.tif
Tanzen

In mehreren Kategorien erfolgreich

Zwei Gruppen aus dem Landkreis treten beim Turnfest-Bundesfinale auf

Copy%20of%20KAYA2838.tif
Neu-Ulm

Wie sicher ist Neu-Ulm? Jetzt spricht die Polizei

Plus Nachdem OB Noerenberg alarmierende Zahlen vorgelegt hat, meldet sich nun die Polizei zu Wort und betont: Es geht um mehr als nur um zusätzliche Einsatzkräfte.

117540314(1).jpg
Abschiebungen

Bayerns Innenminister Herrmann will auch nach Syrien abschieben

Straftäter und Gefährder nach Syrien abschieben - das sollte kein Tabu sein, meint Joachim Herrmann. Auch nach Afghanistan will er mehr Menschen zurückführen.

Copy%20of%20dpa_5F9D9600F063883D.tif

Straftäter nach Syrien abschieben?

Was Minister Herrmann fordert

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: «Abgelehnten Asylbewerbern den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern, lehne ich ab.» Foto: Matthias Balk
Bayern

Innenminister Herrmann ist wegen geplanter Messerverbote skeptisch

Joachim Herrmann will zunächst die künftige Kontrolle des geforderten Messerverbots prüfen lassen. Der CSU-Minister warnt vor gesetzgeberischen Schnellschüssen.