Personen /

Jochen Hecht

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jochen Hecht (r) und Ronny Arendt verabschieden sich von den Fans mit einem Spiel in Mannheim. Foto: Uwe Anspach
Abschiedsspiel

Ex-Eishockey-Profis Hecht und Arendt verabschieden sich

Weggefährten und Freunde haben den langjährigen Mannheimer Eishockeyprofis Jochen Hecht und Ronny Arendt einen emotionalen Schlusspunkt ihrer Karrieren bereitet.

Trainer Sean Simpson wurde bei den Adler Mannheim entlassen. Foto: Soeren Stache/dpa
Neuanfang

Adler Mannheim trennen sich von Trainerteam und Manager

Die Adler Mannheim sehen die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga in Gefahr und haben mit einem radikalen Schritt reagiert: Trainer Simpson, Co-Trainer Müller und Manager Fowler müssen gehen. In der Verantwortung steht nun ein alter Bekannter.

Jochen Hecht wurde 2015 mit den Adler Mannheim Deutscher Meister. Foto: Daniel Karmann
Zweiter Assistent

Ex-Eishockey-Star Hecht wird Co-Trainer bei Adler Mannheim

Mannheim (dpa) - Der frühere Eishockey-Nationalspieler und NHL-Profi Jochen Hecht wird Co-Trainer bei den Adler Mannheim.

Leon Draisaitl (r) gewann mit den Edmonton Oilers. Foto: Bill Boyce
Bald Rekord

Draisaitl beim Edmonton-Sieg mit Scorer-Punkt

Leon Draisaitl (M.) will bei der WM für Deutschland spielen. Foto: Mike Langish
Bei frühem Aus mit Edmonton

NHL-Stürmer Draisaitl für WM bereit

Leon Draisaitl spielt in der NHL für die Edmonton Oilers. Foto: Jason Franson
NHL

Jungstar Draisaitl: Auf dem besten Weg zum Eishockey-Nowitzki

Nach Anfangsschwierigkeiten ist Leon Draisaitl in der NHL zu einem Top-Star aufgestiegen. Das deutsche Ausnahmetalent trifft so gut wie nie zuvor für Edmonton. Seinem großen Ziel kommt er immer näher.

Marco Sturm ist der Bundestrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Foto: Uwe Anspach
Deutschland Cup

Bundestrainer Sturm: Ehrhoff gehört einfach in die DEL

Zwei Monate nach der erfolgreichen Olympia-Quali in Lettland tritt das Eishockey-Nationalteam zum Deutschland Cup in Augsburg an. Bundestrainer Marco Sturm hat die WM 2017 in Köln und Paris im Blick.

Jochen Hecht hat am Freitag seine Karriere beendet. Foto: Maja Hitij
Eishockey

Hecht macht Schluss - "Blicke mit Stolz zurück"

Einer der besten deutschen Eishockeyspieler beendet seine beeindruckende Karriere. Der ehemalige Nationalstürmer Jochen Hecht hört mit 39 Jahren auf.

Mannheims Jochen Hecht bejubelt mit dem Pokal die Deutsche Meisterschaft. Foto: Daniel Karmann
Eishockey

Jochen Hecht übernimmt neue Aufgabe bei Adler Mannheim

Ex-NHL-Profi Jochen Hecht übernimmt wenige Tage nach seinem Karriereende eine neue Aufgabe beim Eishockey-Club Adler Mannheim. Der 39 Jahre alte ehemalige Nationalspieler soll sich um das "Player Development" kümmern und dabei vor allem jüngeren Spielern helfen.

Die Adler Mannheim wahren ihre Chance auf den Einzug ins Viertelfinale. Foto: Uwe Anspach
Eishockey

Straubing im Viertelfinale - Mannheim gleicht Serie aus

Die Straubing Tigers haben das Viertelfinale in der deutschen Eishockey-Meisterschaft erreicht. Die Bayern gewannen mit 2:1 (0:1, 0:0, 1:0, 1:0) nach Verlängerung gegen den ERC Ingolstadt und entschieden die Serie "Best of Three" mit 2:0 für sich.