Personen /

Jörg Kachelmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Spanische Soldaten reinigen nach dem verheerednen Unwetter auf Mallorca eine verschlammte Straße in Sant Llorenc Des Cardassar. Foto: Clara Margais
Flutkatastrophe

Auf Mallorca vermisstes Kind wurde wohl ins Meer gespült

Nach der Flutkatastrophe auf Mallorca wird noch ein achtjähriger Junge vermisst. Die Einsatzkräfte befürchten, dass er ins Meer gespült wurde.

Copy%20of%20dpa_5F9A7000614E7A2A.tif
Unwetter

Die Folgen von Sturmtief „Fabienne“

Heftiger Wind und Regen wüten in Süddeutschland. Die Schäden in der Region halten sich in Grenzen

_WYS1207.jpg
Hitze

Ist es mittags wirklich am heißesten? Hitze-Mythen auf dem Prüfstand

Um die Hitze ranken sich viele Mythen - von den höchsten Temperaturen, die es angeblich immer mittags gibt, bis zum Hitzefrei für Arbeitnehmer.

Die Sonne geht hinter einer vertrockneten Sonnenblume unter. Bleibt es womöglich trocken bis zum September? Foto: Bodo Marks
Dürre in Deutschland

Bleibt es weiter trocken? Prognose macht Sorgen

Bleibt es jetzt womöglich trocken bis zum September? Diese Möglichkeit deutet zumindest eine Wetterprognose an. Allerdings hat eine so weitreichende Vorhersage Experten zufolge ihre Tücken.

Mesut Özil hatte in drei Tweets scharfe Kritik am DFB, an Sponsoren und auch an seiner früheren Schule geübt. Foto: Ina Fassbender
Soziale Netzwerke

Netz-Reaktionen zum Özil-Rücktritt: "Dokument des Scheiterns"

Özils Rücktritt aus der DFB-Elf hat eine Debatte ausgelöst. Diese Reaktionen haben Teamkollegen, Politiker und Promis über die sozialen Netzwerke veröffentlicht.

Das Unwetter hat sich nach ersten Polizeiangaben innerhalb von etwa 10 bis 15 Minuten abgespielt. Foto. Marius Becker Foto: Marius Becker
15 Minuten reichten für Chaos

Viersen im Tornado-Schock: "Schatzi, unsere ganze Terrasse!"

Nach dem Wirbelsturm im Raum Viersen haben Feuerwehr, Baumfäller und Dachdecker alle Hände voll zu tun. Dennoch sagt die Stadt: Wir hatten unheimliches Glück.

Ein Tornado zieht über eine Gartenanlage im Raum Viersen am Niederrhein hinweg. Foto: Ralf Nowak
Viele Häuser unbewohnbar

Wirbelsturm am Niederrhein - "In fünf Minuten war es vorbei"

Dunkle Wolken, Donner, Erde in der Luft, peitschende Böen: Tausende haben im Raum Viersen eine bedrohliche Erfahrung mit Extremwetter gemacht. Manche stehen nun buchstäblich ohne Dach über dem Kopf da.

Jörg Kachelmann sieht in einem Artikel auf Alice Schwarzers Webseite seine Persönlichkeitsrechte verletzt. Foto: Tobias Hase
Dauerfehde

Kachelmann verliert jüngsten Rechtsstreit gegen Schwarzer

In der Dauerfehde zwischen Jörg Kachelmann und Alice Schwarzer hat die Feministin einen Sieg verbuchen können. Kachelmanns Versuch, ihr mehrere Aussagen in einem Artikel zu verbieten, scheiterte vor Gericht in Düsseldorf.

Copy%20of%20P_12Z140(1).tif
Medien

Hussein K.-Prozess: Fake News von einer journalistischen Instanz

Starjournalistin Gisela Friedrichsen berichtete fälschlicherweise über immense Kosten im Fall Hussein K. in Freiburg. Ein Fehler, der nicht nur ihr schadet.

Zum «Unwort des Jahres» wird seit 1991 jedes Jahr ein Begriff gekürt, der gegen das «Prinzip der Menschenwürde» oder gegen «Prinzipien der Demokratie» verstößt. Foto: Frank Rumpenhorst
Hintergrund

Abbild der Gesellschaft: Die "Unwörter" vergangener Jahre

Sprachwissenschaftler bilden mit den "Unwörtern" des Jahres aktuelle Diskussionen ab.