Personen /

Johann Settele

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Unfallschwerpunkt03.tif
Verkehr bei Merching

Grundstücke fehlen: Kreis speckt bei Straßenausbau ab

Landwirte verkaufen nicht. Jetzt verzögert sich die Entschärfung von Unfallschwerpunkten an Kreisstraße zwischen Unterbergen und Mering.

Copy%20of%20Unfallschwerpunkt03.tif
Bauausschuss

Grundstücke fehlen: Kreis speckt bei Straßenausbau ab

Landwirte verkaufen nicht. Jetzt verzögert sich die Entschärfung von Unfallschwerpunkten an Kreisstraße

P1080807.JPG
Neujahrsempfang

Eine Einladung zum Engagement

Petersdorfs Bürgermeister Dietrich Binder blickt mit zahlreichen Gästen voraus aufs neue Jahr.

IMG_5545.JPG
Besichtigung

Ab sofort gilt: Ball frei in der neuen Sporthalle

Das Bauwerk an der Realschule in Bergen ist rechtzeitig fertig geworden. Die Kosten belaufen sich auf gut sieben Millionen Euro. So fallen die ersten Reaktionen aus

Rappel-60.Geb..jpg
Rehling

Bürgermeister Alfred Rappel feiert seinen 60. Geburtstag

Eigentlich wollte Alfred Rappel seinen runden Geburtstag am Sonntag in kleiner Runde begehen. Doch daraus wurde nichts.

Copy%20of%20thumb_DSC01688_1024(1)(1).tif
Versammlung

DJK Willprechtszell legt bei Mitgliedern zu

Verein bestätigt Spitze weitgehend im Amt. Zwei besondere Ehrungen

Copy%20of%20P1070036.tif
Verkehr

Handel könnte „Poststeig“-Ausbau beschleunigen

Bei zwei Bürgerversammlungen wird der Wunsch geäußert, die Staatsstraße 2047 von Axtbrunn nach Osterzhausen zu erneuern

Copy%20of%20P1070049(2).tif
Wahl

Petersdorf wählt Dietrich Binder

Der Urnengang fällt eindeutig aus. Der 47-jährige Kandidat von Gemeinsam Pro Petersdorf erhält 65 Prozent der Stimmen. Angelika Pest ist vom Resultat enttäuscht

P1070152.JPG
Bürgermeisterwahl

Wahlsieg: Binder ist überrascht und erfreut

Mitbewerberin Angelika Pest reagiert enttäuscht auf ihre 35 Prozent. Was der künftige Bürgermeister als nächstes plant

IMG_6761(1).JPG
Petersdorf

Bürgermeisterwahl: Am Sonntag entscheiden die Petersdorfer

Wer nimmt die Zukunft der Gemeinde in die Hand? 1360 Stimmberechtigte haben an diesem Wochenende die Wahl zwischen Angelika Pest und Dietrich Binder.