Personen /

Johann Wolfgang von Goethe

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20K%c3%b6rner_4.tif
Abschied

Wittelsbacher Land trauert um Theo Körner

Hunderte Menschen kommen zum Gottesdienst für den verstorbenen Altlandrat in Friedberg. Politiker, Vereinsvertreter und Weggefährten würdigen seine Verdienste.

Copy%20of%20_WYS5577.tif
La Strada

Straßenkünstler verwandeln die Stadt in ein Theater

Von Freitag bis Sonntag gibt es nicht nur auf dem Holbein- und Rathausplatz viel zu staunen. Beim Straßenkünstler-Festival werden die Gassen in der Altstadt drei Tage lang zu pittoresken Kulissen

Copy%20of%20IMG_0593.tif
Bad Wörishofen

Ein Blitzguss und viele Höhepunkte in Bad Wörishofen

In Bad Wörishofen war viel geboten und auch der Regen konnte die Feierfreude nicht bremsen.

0390%20Karl%20Stepper%2bStefan%20Barcsay.jpg
Bad Wörishofen

Gewagt und gewonnen

Ungewöhnlicher kann ein Konzert kaum sein.

Copy%20of%20jor040.tif
Festival

Auf Goethes Spuren

Landsberger Musiker spielen in Italien

Copy%20of%20Die%20Galerie%20Rain(1).tif
Rain

Apotheke wandelt sich zur Galerie

Als Gabriele Klug ihr Geschäft aufgab, war völlig offen, was aus dem Raum wird. Jetzt hängen dort ausdrucksstarke Gemälde. Zusammen mit Künstlerin Stephanie Paula betritt sie Neuland. „Die Galerie“ eröffnet am Samstag

Der Künstler Carlos Cruz-Diez vor einem seiner Werke. Foto: Sabine Glaubitz
Farbforscher

Op-Art-Künstler Carlos Cruz-Diez: Farbe im Kopf

Carlos Cruz-Diez gehört zu den letzten noch lebenden Op-Art-Künstlern seiner Generation. Er selbst nennt sich Farbenforscher. Mit 94 Jahren experimentiert der Franko-Venezolaner noch immer.

Copy%20of%20Gretchen.tif
Bühne

Alles dreht sich ums Gretchen

Die Theatergruppe des Donauwörther Gymnasiums spielt eine Eigenproduktion, die auf Goethes Faust und auf dessen kabarettistischer Aufbereitung des Autors Lutz Hübner basiert

Johann Wolfgang von Goethe macht den Gingko mit seinem Gedicht «Ginkgo biloba» berühmt. Foto: Dorothée Waechter
Anzeige

Nahezu unverwüstlich und wunderschön: Ginkgobaum im Garten

Mit dem Geruch seiner Früchte kommen viele vielleicht nicht klar, trotzdem gilt der Ginkgobaum als guter Hausbaum für den Garten. So schnell bringt ihn nichts um, und er wächst langsam, was für kleine Grundstücke ein Vorteil sein kann.

Copy%20of%20Kom%c3%b6die_2.tif
Augsburg Album

Das steckt hinter dem Gignoux-Haus

Als Stoffdruckerei 1765 erbaut, als Gignoux-Haus berühmt,  ist das Gebäude seit 1945 als „Komödie“ bekannt. Welche Geschichte dahinter steckt.