Personen /

Johanna Fackler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_3520.tif
Handball-Bezirksoberliga

Aichacherinnen bleiben hängen

In Schwabmünchen kassieren die TSV-Frauen eine unerwartet hohe Niederlage und verlieren die Tabellenführung. Gerade in der Abwehr hapert es.

Copy%20of%20Damen_1.tif
Handball-Bezirksoberliga

Aichacher Nachwuchs springt in die Bresche

In Leipheim müssen TSV-Frauen auf viele erfahrene Kräfte verzichten, siegen aber souverän.

Copy%20of%20IMG_4963.tif
Handball

Aller Anfang ist schwer

Trotz Startschwierigkeiten gewinnen Aichacherinnen zum Bezirksoberliga-Saisonstart beim VfL Günzburg II

Copy%20of%20IMG_2487a.tif
Handball-Landesliga

Aichacherinnen gehen raus mit Applaus

Der Abstieg ist besiegelt: In Schleißheim gelingt Aichacher Frauenteam aber bereits der vierte Sieg in der Rückrunde. Zwei Spielerinnen glänzen mit zusammen 18 Treffern

Copy%20of%20CM4A5026.tif
Handball

Frauen ohne Druck, Männer ohne Männer

Beim designierten Meister in Haunstetten ist das Aichacher Landesliga-Team krasser Außenseiter. Im Lager der Männer wird vor Saisonfinale die personelle Lage immer schlechter.

Copy%20of%20CM4A9607.tif
Handball-Landesliga

Aichach geht erst spät zu Boden

Erst in der Schlussphase verliert der TSV Aichach beim Tabellenzweiten Vaterstetten den Anschluss. Am Ende steht mit dem 24:31 die dritte Pleite in Folge zu Buche.

Copy%20of%20CM4A9634.tif
Handball-Landesliga

Aichacher Bruchlandung

Stark dezimierte TSV-Frauen gehen beim äußerst starken TSV Simbach mit 20:41 unter. Trainer Martin Fischer kann der Partie dennoch etwas Positives abgewinnen.

Copy%20of%20CM4A9632.tif
Handball-Landesliga

Günzburg stoppt Aichacher Zwischenhoch

TSV-Frauen verlieren gegen clevere Günzburgerinnen und kassieren Gegentor Nummer 500.

CM4A9550.JPG
Handball-Landesliga

TSV-Frauen siegen jetzt sogar auswärts

Nach sieben Auswärtsniederlagen in Serie überraschen Aichacherinnen in Dachau mit 25:24-Erfolg.

Copy%20of%20CM4A9549.tif
Handball-Landesliga

Aichacherinnen heben ab

Speziell nach der Pause trumpfen die TSV-Frauen groß auf und feiern einen 30:20-Sieg gegen das zweite Team des HCD Gröbenzell. Das Umschaltspiel funktioniert.