Personen /

Johannes Rau

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hilmar Hoffmann war einer der bekanntesten Kulturpolitiker Deutschlands. Jetzt ist er im Alter von 92 Jahren gestorben. Foto: Frank Mächler
Kulturpolitiker

Hilmar Hoffmann gestorben: "Ein begnadeter Bettler"

Er war einer der profiliertesten Kulturpolitiker Deutschlands. Seiner Wahlheimat Frankfurt hinterließ er das Museumsufer, der Welt den Schlachtruf "Kultur für alle!".

98973223.jpg
GroKo

SPD-Mitgliederentscheid: Es nimmt kein Hund teil

Monate nach der Wahl gibt noch keine Regierung. Trotzdem tut sich etwas - bei der CDU wird Annegret Kramp-Karrenbauer neue Generalsekretärin, bei der SPD stimmen die Mitglieder ab.

Martin Schulz und Andrea Nahles geben den gelnaten Wechsel an der Parteispitze der SPD bekannt. Foto: Kay Nietfeld
Analyse

Schulz' letzter Dienst und Nahles' verkorkster Start

Oh weh, SPD. Erst scheitert Martin Schulz bei dem Plan, den Vorsitz abzugeben, sich aber ins Außenministerium zu retten. Er tritt nun ab. Doch die Basis rebelliert gegen die sofortige Übernahme des Vorsitzes durch Andrea Nahles. Ein schlechtes Omen für das "Groko"-Votum?

Martin Schulz gibt im Willy-Brandt-Haus seinen sofortigen Rücktritt vom SPD-Parteivorsitz bekannt. Foto: Kay Nietfeld
SPD-Vorsitz

Schulz zurückgetreten - Nahles als SPD-Chefin nominiert

Von Hundert auf Null: Vor einem Jahr wählte die SPD Martin Schulz mit 100 Prozent der Stimmen zum Vorsitzenden. Jetzt ist seine Amtszeit Geschichte und der Weg für die Nachfolge bereitet.

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Fragen und Antworten

Die Sache mit der Satzung: Warum Nahles warten muss

Es klang nach einem simplen Plan.

Die 16 Landesverbände schicken 600 Delegierte nach Bonn. Foto: Kay Nietfeld
SPD

Meinungsforscher: „SPD hat sich nicht um die Mehrheit gekümmert“

Der Meinungsforscher Manfred Güllner sagt, die Sozialdemokraten hätten auf die falschen Themen gesetzt. Und er nennt einen weiteren hausgemachten Fehler.

Copy%20of%20_FRS5402(1).tif
Interview

Wolfgang Clement: "In Deutschland ist nicht alles in Butter"

Wolfgang Clement war Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen und Bundeswirtschaftsminister. Warum er denkt, die Agenda 2010 könnte noch segensreicher wirken.

Copy%20of%20dpa_1495A0002068AE6F.tif
Porträt

Wolfgang Schäuble: Eine Respektsperson als Bundestagspräsident

Wolfgang Schäuble ist der dienstälteste Abgeordnete im Bundestag. Nun wird er wohl dessen Präsident und damit die neue Nummer zwei im Staate. Das nutzt auch der FDP.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 17. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

Copy%20of%20buho002.tif
Bezirksliga-Topspiel

Burlafingen gibt kräftig Gas

Mit einem deutlichen 5:1-Erfolg über Absteiger TSV Holzheim machtder FCB in Sachen Klassenerhalt alles klar. Wozu Trainer Unsöld sein Team ermahnt hatte