Personen /

Johannes Ruf

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_8409.tif
Tussenhausen

Zaisertshofener warten auf schnelles Internet

Breitbandausbau, Verkehr, Baugebiete – bei der Bürgerversammlung in Tussenhausen werden viele Themen angesprochen.

Copy%20of%20IMG_4338.tif
Wetter

Auch im Ries viel zu wenig Regen

Seit Monaten hält die Trockenheit in Bayern schon an. Welche Auswirkungen das auf die Gewässer in unserer Region hat

Copy%20of%20IMG_3327(2).tif
Tussenhausen

Bauplätze für Familien in und um Tussenhausen

Der Gemeinderat Tussenhausen stellt Mittel für den Kauf von Baugrund bereit. Gleichzeitig sinkt der Schuldenstand.

Copy%20of%20ogv_eggelstetten.tif
Vereinsleben

Seit vielen Jahren bei den Gartlern

Obst- und Gartenbauverein ehrt treue Mitglieder. Symbiose mit Volksliederchor

Copy%20of%20P1350086%2cMarienh%c3%b6he%2cHeidi_K%c3%a4llner.tif
Freizeit

Gibt es bald einen Kletterwald auf der Marienhöhe?

Oberbürgermeister Hermann Faul spricht von einer „tollen Geschichte“. Johannes Ruf, der Vorsitzende des Rieser Naturschutzvereins, ist gegen dieses Projekt.

Copy%20of%20IMG_5049.tif
Unterallgäu

Ein Werkzeugkasten für lebenswerte Dörfer

Ein Handbuch soll Gemeinden dabei unterstützen, den Charakter ihrer Orte zu erhalten und diese weiter zu entwickeln. An welchen Problemen es ansetzt.

Copy%20of%20IMG_5049.tif
Ortsentwicklung im Unterallgäu

Ein Werkzeugkasten für lebenswerte Dörfer

Ein Handbuch will Gemeinden dabei unterstützen, den Charakter ihrer Dörfer zu erhalten und diese weiter zu entwickeln.

Copy%20of%20P1030121.tif
Jubiläum

Seit 140 Jahren im Dienst für den Nächsten

Die Feuerwehr in Zaisertshofen feiert ihren runden Geburtstag und ehrt verdiente Kameraden.

Copy%20of%20edfr(1).tif
Nördlingen

Sie leben Inklusion - und schützen die Umwelt

In Nördlingen hat sich ein Netz von Menschen mit und ohne Behinderung entwickelt, das nun vom Bezirk Schwaben ausgezeichnet wird. Warum der Naturschutz davon besonders profitiert.

187309514(1).jpg
Haushalt

Gut in der Spur

In Tussenhausen wachsen die Rücklagen, obwohl größere Investitionen anstehen. Diskussionsbedarf gibt es an anderer Stelle.