Personen /

Josef Bader

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%208E1A9050_2.tif
Landkreis Günzburg

Diese Frauen und Männer verstehen ihr Handwerk

Am Samstag zeichnete die Kreishandwerkerschaft langjährige Meister und Arbeitsjubilare aus den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm aus.

Copy%20of%20Bader_Josef_Bild_W(2)(1).tif
Krumbach

Warum beim Leberkäs die Rezeptur entscheidet

Josef Bader ist Innungsobermeister und gibt dem Fleischerhandwerk wieder gute Zukunftschancen.

Copy%20of%20Bader_Josef_Bild_W.tif
Krumbach/Landkreis Günzburg

Warum beim Leberkäs die Rezeptur entscheidet

Metzger Josef Bader ist Innungsobermeister und gibt dem Fleischerhandwerk wieder gute Zukunftschancen

Copy%20of%20IMG_0157_-_Kopie.tif
Vereinsleben

Hubertus-Schützen verteilen Preise

Abschluss der Saison wird in Ebersried gefeiert

Copy%20of%20DSC_0034.tif
Handwerk

Ein Nachwuchsmetzger aus Sielenbach setzt sich durch

Richard Haas gewinnt Kammerwettbewerb auf Bezirksebene. Der 18-Jährige hat schon ganz klare Vorstellungen für seine Zukunft

Copy%20of%20IMG_2308(1).tif
Freisprechung

Aus dem Beruf etwas machen

Wie die Fleischerfachgeschäfte gegen die übermächtige Konkurrenz bestehen möchten

Copy%20of%208E1A1456b.tif
Kreis Günzburg

Darf’s noch ein bissle mehr sein?

Die Burgauer Metzgerei Merkle besteht seit 125 Jahren. In der Zeit hat sich in der Branche viel geändert und der Betrieb hat viele Standbeine. Wer überleben will, muss viel bieten.

Copy%20of%208E1A1456b.tif
Kreis Günzburg

Darf’s noch ein bissle mehr sein?

Die Burgauer Metzgerei Merkle besteht seit 125 Jahren. In der Zeit hat sich in der Branche viel geändert und der Betrieb hat viele Standbeine. Wer überleben will, muss viel bieten.

Copy%20of%20DSCN2200.tif
Versammlung

Erfolgreich im Jubiläumsjahr

Illertisser Geflügelzüchter ehren ihre Vereinsmeister

meine_lehrzeit.eps
Meine Lehrzeit

Insgeheim hat sich der Vater gefreut

Josef Bader machte seine Metzgerausbildung im elterlichen Betrieb. Wenn es nach dem Willen der Eltern gegangen wäre, hätte er eine Banklehre machen sollen