Personen /

Josef Feistle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ABR_3144(1).tif
Weißenhorn

Auf diesen Abend freut sich die ganze Stadt

Am Mittwoch steigt die achte Auflage der Weißenhorner Kulturnacht - mit so vielen Künstler und Veranstaltungsorten wie nie zuvor. Für Besucher gibt es einen neuen Service.

Copy%20of%20ABR_3144(1).tif
Weißenhorn

Auf diesen Abend freut sich die Region

Am Mittwoch wird die beliebte Kulturnacht wieder Tausende nach Weißenhorn locken

Copy%20of%20_AYA2665(1).tif
Weißenhorn

Josef Feistle mag es klassisch

Im Neuffenschloss sind derzeit Arbeiten des 59-jährigen Weißenhorners zu sehen.

Copy%20of%20_AYA2665.tif
Weissenhorn

Josef Feistle mag es klassisch

Im Neuffenschloss sind derzeit Arbeiten des 59-jährigen Weißenhorners zu sehen. Bei dem Fotografen ist nicht nur die Kamera analog.

Copy%20of%20_AKY9045.tif
Jahreskunstausstellung

Die Faszination von Licht und Dunkel

Im Weißenhorner Heimatmuseum geht es ab heute um die Nacht

Copy%20of%20ABR_8970.tif
Weißenhorn

In der Fuggerstadt wird’s richtig laut

Über 50 Künstler sind bei der Kulturnacht dabei. Einer der Höhepunkte ist der Weißenhorn-Spielfilm „Landrauschen“. Und auf dem Hauptplatz drehen Bands richtig auf

Copy%20of%20FS_AZ_B-NU_WHO_795814209.tif
Kulturnacht II

Reime, Rock und Regisseure

An 28 Orten ist in der Fuggerstadt viel geboten – da ist Orientierung gefragt. Das Programm im Überblick

Copy%20of%20Scannen0003.tif
Weißenhorn

Hängepartie um Riesengemälde in Weißenhorn

Der Weißenhorner Künstler Josef Feistle will ein Werk in der Fuggerhalle anbringen. Die Anfrage lag mehrere Monate im Rathaus. Jetzt hat der Stadtrat entschieden.

Copy%20of%20KatrinGeiger002.tif
Weißenhorn

Weißenhorn macht sich bereit

Morgen findet die sechste Kulturnacht statt – auf die Besucher warten Musik und Malerei, Tanz und Theater, Lesungen und Literatur. Und sogar die Kanzlerin gibt sich die Ehre

Copy%20of%20wagenblast%201.tif
Galerie-Rundgang

Gestreift und gestrichen

Malerei, expressive Holzfiguren mit Raketen unterm Arm, Fotografie und Wortobjekte: Aktuelle Ausstellungen in Ulm zeigen einen grafischen Schwerpunkt