Personen /

Josef Holzmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20%c3%9cber_8000_Liter_Milch_Stalldurchschnitt_3-18.tif
Landwirtschaft

Weniger Kühe, mehr Milch

Die Viehzüchter Kirchheim-Könghausen verzeichnen ein positives Ergebnis. Ein Kirchheimer war gleich doppelt erfolgreich

Copy%20of%20Eppishausen%20-%20FFw-Neulinge%203-17_0029942(2).tif
Soziales

Dreimal mit halb leerem Fahrzeug ausgerückt

Bei der Eppishauser Feuerwehr herrscht gerade tagsüber ein Mangel an Einsatzkräften

Copy%20of%20IMG_1488.tif
Landwirtschaft im Unterallgäu

Milch wird zur Ramschware

Milchbauern müssen massive Einkommenseinbußen hinnehmen. Für so manchen Betrieb im Unterallgäu könnte das Aus nahe kommen. Aber es gibt auch Gewinner

Copy%20of%20DSC_0513.tif
Dillingen

Vom Schalter in die Chefetage

Ausbildungsserie (7) Martin Jenewein hat vor 21 Jahren seine Ausbildung bei der Bank begonnen, jetzt ist er Vorstand der Dillinger Sparkasse

Copy%20of%20DSC_0774.tif
Berufsleben

Sparkassler von ganzem Herzen

Nach über 50 Dienstjahren wurde Sparkassendirektor Josef Holzmann gestern in den Ruhestand verabschiedet. Was seine Karriere so besonders macht und wer seine Nachfolge als Vorstandsmitglied antritt

Copy%20of%20DSC_0406%20(2)(1).tif
Neujahrsempfang

„Man kann nur den Hut ziehen“

In Lauingen wurden Unterstützer der Feuerwehr geehrt

Copy%20of%20DSC_5421.tif
Ehrenamt

Die Sparkasse zeigt Herz

Das Geldinstitut präsentiert seine Sozialbilanz. Es gibt 257500 Euro für gute Zwecke. Warum das Unternehmen in diesem Bereich nicht den Rotstift ansetzt

Copy%20of%20kr%c3%a4tz_bau.tif
Jubiläum

Spenden statt schenken

Krätz-Bau feierte 110. Geburtstag und setzt sich für Menschen in Not ein

Copy%20of%20DSC_0525.tif
Landkreis Dillingen

Sparkasse schließt fünf Filialen

Vorstandsvorsitzender Thomas Schwarzbauer erklärt, warum der Service für Kunden dennoch ausgebaut wird. Bei Bedarf bringen Mitarbeiter das Geld zuhause vorbei

Copy%20of%20DSC_0525.tif
Landkreis Dillingen

Sparkasse schließt fünf Filialen

Vorstandsvorsitzender Thomas Schwarzbauer erklärt, warum der Service für Kunden dennoch ausgebaut wird. Bei Bedarf bringen Mitarbeiter das Geld zuhause vorbei