Personen /

Josef Schwegler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DPP_0026.tif

Xaver Failer ist 90 geworden

2018-07-21_25_jahre_hpt.jpg
Jubiläum

Heilpädagogische Tagesstätte Teil von Obergriesbach

Die Einrichtung St. Ulrich besteht seit 25 Jahren. Dort ist Platz für zwei Gruppen und 20 Kinder. Der Start dort war schwierig.

Copy%20of%20PALLOTTISCHULE12(1).tif
Bau in Aichach-Friedberg

Aichach-Friedberg investiert in Schulen und Straßen

Aichach-Friedberg hat viele Baustellen. Machbarkeitsstudie zur Vinzenz-Pallotti-Schule bringt ein klares Ergebnis. Doppelsporthalle Friedberg ist Sorgenkind.

Copy%20of%20PALLOTTISCHULE12.tif
Bauausschuss

Schulen, Straßen, Sportanlagen im Landkreis

Aichach-Friedberg hat schon viele Baustellen und macht neue auf. Eine Machbarkeitsstudie zur Vinzenz-Palotti-Schule bringt ein klares Ergebnis.

Copy%20of%20IMG_9413.tif
Gemeinderat II

Bleibt die Mauer am Friedhof?

Das Bauwerk ist sanierungsbedürftig und soll durch einen Zaun ersetzt werden. Auch die Parkplätze waren ein Thema

Auf den neuen Kindergarten freuen sich zahlreiche Kinder aus Obergriesbach und Umgebung
Einweihung Kindergarten

Obergriesbach: Komm mit ins Abenteuerland

Am Sonntag, 22. Juli, eröffnete die Kindertagesstätte in Obergriesbach. Was den Kleinen hier geboten wird und warum neue Räume geplant sind erfahren Sie hier.

Copy%20of%20IMG_0748(1).tif
Tradition

Salutschuss zur Sonnenwende

Krieger- und Soldatenverein Obergriesbach begrüßt den kalendarischen Sommeranfang mit altem Brauch

P1090373(1).JPG
Obergriesbach

Wie soll das Zahlinger Baugebiet aussehen?

Vor allem die Hanglange des Grundstücks nördlich der Aichacher Straße ist eine Herausforderung. Das sind die Optionen?

Copy%20of%20KAYA9560.tif
Haushalt

Obergriesbach braucht fast vier Millionen Euro

Gemeinderat verabschiedet Etat für das Jahr 2018. Wofür das Geld in der Gemeinde gebraucht wird

klowagen(2).JPG
Aichach-Friedberg

Hier wird die Bürokratie zum Hindernis

Der Beauftragte für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung bekommt von Vereinsvorsitzenden, Bürgermeistern und Bauwerbern einiges zu hören.