Personen /

Josef Stocker

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0153.tif
Gestaltung

Der Friedhof ist kein Dorfplatz

Den Gemeinderäten ist ein neuer Hauptweg zwischen den Kleinkötzer Gräbern zu teuer

Copy%20of%20neu.tif
Landkreis Günzburg

Gartentipps aus dem Krumbacher Kreislehrgarten

Kreisfachberaterin Tina Sailer erklärt, warum jäten besser als hacken ist und Rindenmulch im Staudenbeet nicht zu dick aufgetragen werden sollte.

Copy%20of%20IMG_7511.jpg1_(FILEminimizer).tif

Attenhauser Gartler hielten Rückschau

Gartenwettbewerb_1.jpg
Kreis Günzburg

Warum Gärten so wohltuend sind

Die Preisträger des Wettbewerbs „Der Garten als Lebensraum“ sind gefunden. Wie das Dankeschön aussah. Und warum sich das Engagement lohnt.

Copy%20of%20Gartenwettbewerb_1(1).tif
Deisenhausen

Wo Menschen, Tiere und Pflanzen harmonisch zusammenfinden

Preisträger bei „Der Garten als Lebensraum" ausgezeichnet. Warum Gärten so wohltuend und wichtig sind.

Copy%20of%20KglBayAmtsger_03.tif
Augsburg

Die Theater haben noch nicht ausgespielt

In Augsburg gibt es ein breites Spektrum an Amateurbühnen. Viele haben zwar Probleme wie andere Vereine auch. Aber der Vorhang wird sich bei den meisten wohl auch künftig heben.

Copy%20of%20Bild2(1).tif
Aletshausen/Behlingen

Und wenn im Garten Moos wächst, dann macht es auch nichts

Der Gartenwettbewerb des Landkreises wirbt für eine naturnahe Gartengestaltung. Zwei Ehepaare berichten, wie sie Optik und Ökologie in Einklang bringen.

Copy%20of%20Obst-_und_Gartenbauverein_Freihalden(1).tif
Wiedergründung

Nach 26 Jahren aus dem Dornröschenschlaf erweckt

In Freihalden wird der Obst- und Gartenbauverein im dritten Anlauf wiederbelebt

Copy%20of%20IMG_2985.tif
Krumbach

Nicht nur der „Rote Aloisius“ lockte Besucher

Hunderte Besucher nutzen den Gartentag im Kreislehrgarten Krumbach zum Informieren und zum Entspannen. Was alles geboten war.

Copy%20of%20Friedhof_Bayersried(1).tif
Ursberg

Ortsteilfriedhöfe sollen umgestaltet werden

In Bayersried und in Oberrohr soll mehr Grün gepflanzt werden. In Mindelzell geht es um die Parksituation. Nicht überall kommt das Ursberger Ratsgremium zu einem Beschluss.