Personen /

Josef Weizenegger

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

ulrichmayer.jpg
Thannhausen

Er war ein Visionär und Bewahrer gleichermaßen

Der ehemalige Kreisheimatpfleger Ulrich Mayer ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

ulrichmayer.jpg
Thannhausen

Er war ein Visionär und Bewahrer gleichermaßen

Der ehemalige Kreisheimatpfleger Ulrich Mayer ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

Mord am Ostersonntag ist noch immer ungesühnt
Günzburg

Mord am Ostersonntag ist noch immer ungesühnt

Heute vor 75 Jahren starb Stadtpfarrer Adam Birner im Augsburger Gefängnis. Die genauen Umstände seines Todes sind bis heute nicht geklärt.

Mord am Ostersonntag ist noch immer ungesühnt
Günzburg

Mord am Ostersonntag ist noch immer ungesühnt

Heute vor 75 Jahren starb Stadtpfarrer Adam Birner im Augsburger Gefängnis. Die genauen Umstände seines Todes sind bis heute nicht geklärt.

Copy%20of%20P1020799.tif
Förderverein

Frauenkirche in sehr gutem Zustand

Erfreulicher Abschlussbericht zum Günzburger Juwel. Gabriele Ritzler im Beirat

Roemerarchiv_Heimatmuseum_GZ_Nov2012_10.JPG
Archäologische Grabungen in Günzburg

Forscher untersuchen Römerfunde in Günzburg

Die Günzburger Römerfunde werden mit Geld aus einem Forschungsprojekt untersucht. Die Stadt und der historische Verein Günzburg sind über die Förderzusage begeistert.

Copy of marktplatz2(1).tif
Dialekt

So spricht man in Günzburg

Schüler des Dossenberger-Gymnasiums produzieren acht Audioguides zum Sprachgebrauch der Menschen in der Kreisstadt

Copy of Tuere_Heimatmuseum_GZ_Feb2011_1.tif
Pläne

Geteilte Zustimmung zum Mitmach-Museum

Günzburger Heimatmuseum wird nach mehr als einjähriger Schließung am 15. Mai wiedereröffnet. Neues Konzept soll Besucher anlocken. Vergnügungsoase für Kinder?

Zwangsurlaub auf unbestimmte Zeit

Günzburg Nicht wie üblich im Günzburger Heimatmuseum, sondern an einem "erzwungenen, völlig neuen, nichtsdestoweniger aber sehr angenehmen Ort"- nämlich der Grundschule Südost - musste die Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins Günzburg stattfinden. Der Grund, die momentane Schließung des historischen Gebäudes am Schlossplatz, ist nicht nur allgemein bekannt, sondern auch ein heißes Eisen, das für ebenso heißen Diskussionsstoff sorgt. Für den Vorsitzenden Dr. Manfred Büchele ein "solch großer Brocken", dass er ihn bei der Tagesordnung auf einen hinteren Platz verwies, um auch noch den "normalen Vereinsregularien" Platz bieten zu können.

Die Stadtgeschichte zu neuem Leben erweckt

Günzburg Zur bereits recht beachtlichen Reihe heimatkundlicher Schriften kommt mit dem Band "Das Günzburger Heimatmuseum" eine weitere Ausgabe hinzu. Noch ein Museumsführer? Schon. Aber was für einer! Der frühere Innenminister Dr. Bruno Merk drückt es in seinem Vorwort so aus: "Wohl noch kein Schlusspunkt, aber ein Höhepunkt ..."