Personen /

Josef Wetzstein

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F9A0E005898F2C8.tif
Hitzewelle

So trifft die Dürre Landwirte in der Region

Seit Wochen kämpfen Landwirte im Norden und Osten Deutschlands mit der Trockenheit. Im Süden scheint die Lage weniger dramatisch - das ist nicht überall so.

Copy%20of%202018-08-09_LVOE_Bayern_SPD_Kohnen_Betrieb_Kreppold_(2).tif
Landtagswahl

Natascha Kohnen fordert deutlich mehr Ökolandbau

Serie „Bayern wählt“: SPD-Spitzenkandidatin lobt bei Besuch von Biohof Kreppold in Wilpersberg Leistungen für „Land und Leute“.

Copy%20of%20DSC_5101_(2)(1).tif
Ausstellung

Spiegelungen im GeNuss Café

Bilder der Lützelburger Fotofreunde

Copy%20of%20MMA_03988(1).tif
Holzhausen/Heretsried

Scharfer Protest gegen die Ausbaupläne

5,3 Millionen Euro für eine neu geführte Staatsstraße zwischen Holzhausen und Peterhof: Das halten Anwohner und Naturschützer für unsinnig. Was sie fordern.

Copy%20of%2010876608(1).tif
Interview

"Bio ist längst aus der Nische raus"

Vor 30 Jahren wurde Bioland Bayern gegründet. Damals wurde die Bewegung belächelt, sagt der Landesvorsitzende Josef Wetzstein. Warum der Freistaat nun führend ist.

Copy%20of%20MMA_0072.tif
Ökologie

In einem Hirblinger Wohnzimmer fing alles an

Vor 30 Jahren wurde Albert Mayer erster bayerischer Bioland-Vorsitzender. Gestern wurde gefeiert

Copy%20of%202017-02-15_%c3%96koErlebinstage-Bioland_Baur.tif
Langerringen

Langerringer Familie  Baur ausgezeichnet

Warum Minister Helmut Brunner Martina und Franz Baur eine Urkunde übergibt.

Copy%20of%20feuerwehr_hochstein.tif
Hochstein

Drei „Neue“ bei der Feuerwehr

Hochsteiner ernennen ein neues Ehrenmitglied.

Copy%20of%20bergziege.tif
Landwirtschaft

Waldziege Sorero ist preisgekrönt

Zuchttier von Ehepaar Mareth aus Ziertheim beim ZLF vorgestellt

Copy%20of%20MMA_0051.tif
Tempo

Blitzer blitzen in Gablingen vorerst ab

Gemeinderat verzichtet auf Beitritt zur Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte