Personen /

Josep Guardiola

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

1899 Hoffenheim darf sich beim Königsklassen-Debüt auf Trainer Pep Guardiola und Manchester City freuen. Foto: Nick Potts/PA Wire
Gruppe F Kurzporträts

Die Champions-League-Gegner der TSG 1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim trifft bei seinem Debüt in der Champions League in der Gruppe F auf Manchester City, Schachtjor Donezk und Olympique Lyon.

Torjäger Nils Petersen fühlt sich wohl in Bremen. Foto: Carmen Jaspersen

Stürmer Petersen: Werder steht mir sehr gut zu Gesicht

Nils Petersen ist froh, dass ihn die Bayern zu Werder Bremen haben ziehen lassen. Im Trainingslager auf Norderney verspricht der Top-Torjäger der Vorsaison erneut eine zweistellige Trefferquote.

Vertrag verlängert: Raheem Sterling bleibt bis 2023 bei Manchester City. Foto: Jon Super/AP
Bis 2023

Nationalspieler Sterling verlängert bei Manchester City

Der englische Fußball-Nationalspieler Raheem Sterling hat seinen Vertrag bei Manchester City um drei Jahre bis zum Sommer 2023 verlängert.

201811071151_40_252708_201811071145-20181107104616_MPEG2_00.jpg
Video

Hoffenheim vor einer "großen Aufgabe": Siegzwang in Lyon

Im EM-Stadion von Lyon steht Hoffenheim vor einer großen Bewährungsprobe: Beim Tabellenvierten aus Frankreich steht das Nagelsmann-Team unter Siegzwang, sonst droht das Ende in der Champions League.

Muss erneut passen: Kevin De Bruyne (r). Foto: Tim Ireland/AP
Wegen Knieverletzung

ManCity-Profi De Bruyne fällt erneut länger aus

Der englische Fußballmeister Manchester City muss erneut auf seinen Mittelfeldspieler Kevin De Bruyne verzichten.

Manchesters Leroy Sané (l) setzt sich gegen Fulhams Timothy Fosu-Mensah durch. Foto: Mike Egerton/PA Wire
Englischer Liga-Pokal

Manchester City erreicht mit Sané Pokal-Viertelfinale

Mit dem deutschen Nationalspieler Leroy Sané in der Startelf hat Englands Fußball-Meister Manchester City das Viertelfinale im Ligapokal erreicht.

Die City-Profis gratulieren Riyad Mahrez (M) zu dessen Tor zum 1:0. Foto: John Walton/PA Wire
Premier League

Manchester City siegt ohne Sané bei Tottenham Hotspur

Englands Fußballmeister Manchester City hat die Tabellenführung in der Premier League erneut verteidigt.

Deutsch zu lernen ist Pep Guardiola beim FC Bayern München schwergefallen. Foto: Efrem Lukatsky/AP
Trainer Manchester City

Guardiola wollte Bayern-Vertrag auflösen: Sprachprobleme

Manchester (dpa) - Der frühere Bayern-Trainer Pep Guardiola wollte seinen Vertrag beim deutschen Fußball-Rekordmeister wegen Problemen mit der deutschen Sprache beinahe vorzeitig auflösen.

Tauscht sich mit Hoffenheim-Coach Nagelsmann aus: Pep Guardiola. Foto: Thomas Frey
FC Bayern

Guardiola wollte Bayern-Vertrag wegen Sprachproblemen auflösen

In einer Radiosendung verriet der frühere Bayern-Trainer, wie groß er die sprachliche Barriere empfand: "Selbst für Kinder ist es schwer, Deutsch zu lernen".

Auch Mats Hummels (l) war nach der Bayern-Plete bedient. Foto: Matthias Balk
FC Bayern München

Nach Athen: Hummels kritisiert Team wegen "einfacher Fehler"

Mats Hummels ist mit dem Sieg gegen AEK Athen nur bedingt zufrieden. Er kritisiert Dinge, "die sich immer mal wieder" ins Spiel der Bayern einschleichen.