Personen /

Jürgen Bänsch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20WYS_5929.tif
Wirtschaft

Betriebsratschef verlässt Manroland

Jürgen Bänsch wechselt nach der Insolvenz zur IG Metall nach München

_WYS9240.jpg
Insolvenz

Manroland: 5500 Rentner warten auf ihr Geld

Betriebspensionen ehemaliger Mitarbeiter von Manroland wurden zuletzt nicht ausbezahlt. Wann fließt wieder Geld?

_WYS9240.jpg
Wiedereinstellungen in Augsburg

Manroland: Willkommen zurück

741 Mitarbeiter von Manroland haben Ende Januar ihre Kündigung bekommen. Für einige war es kein Abschied für immer – sie sind wieder in ihrem ehemaligen Unternehmen tätig.

Copy of _AWA8208(1).tif
Transfergesellschaft

Die Ersten haben schon wieder einen Arbeitsplatz

Die PTG kümmert sich um 715 ehemalige Manroländer und meldet schon Vermittlungserfolge. Bei Facebook haben sich Betroffene zu einer Gruppe zusammengetan

manroland
Insolvenz in Augsburg

Manroland: Die Ersten haben schon wieder einen Arbeitsplatz

Für 741 Mitarbeiter von Manroland war der 23. Januar ein schwarzer Tag - sie verloren ihren Arbeitsplatz. Einige von ihnen haben aber inzwischen schon eine gute Nachricht erhalten.

Manroland.jpg
Augsburg

Manroland will wieder Gewinne machen

Der Druckmaschinenhersteller Manroland hat zwei neue Eigentümer in Augsburg und Offenbach. Sie erklären, wie sie mit den alten Konzepten nun erfolgreich sein wollen.

Der Druckmaschinenhersteller Manroland stellte am 25.11.2011 in Augsburg Insolvenzantrag. Seitdem wird versucht, das Unternehmen zu retten. Foto: Hendrik Schmidt
Manroland

Vom Weltkonzern zum Mittelständler

Ein Drittel der Mitarbeiter von Manroland ist weg. Das wirkt sich auf die Zusammenarbeit in dem Unternehmen aus.

Copy of _WYS9229.tif
Manroland

Briefe mit bitterem Inhalt

Mitarbeiter werden über Kündigungen informiert

Stellenabbau bei Manroland
Manroland

"Der heutige Tag hat nichts Menschliches"

Für die Manroland-Beschäftigten besteht nun Klarheit: In Augsburg werden wohl weniger Mitarbeiter übernommen werden, als angenommen. Der Betriebsrat spricht von einem schwarzen Tag.

manroland
Insolvenz

Tag der Tränen bei Manroland

Gestern erfuhren die Mitarbeiter des Druckmaschinenherstellers, wer gehen muss. Die Trauer war groß.