Personen /

Jürgen Fischer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DeSchoWieda%c2%a9Gregor_Wiebe.jpg
Start in die Theatersaison

Fesselnde Stücke, große Stars, faszinierende Ensembles

Theatersaison 2018/19: Die verschiedenen Abos der Stadthalle Neusäß

BISp-Direktor Jürgen Fischer muss noch die Studie zur Aufarbeitung der Dopingvergangenheit in Deutschland vorlegen. Foto: Robert Schlesinger

Umstrittene Dopingstudie immer noch nicht abgeschlossen

"So eine Hängepartie habe ich noch nie erlebt", sagt Professor Spitzer. Der Wissenschaftler kann nicht verstehen, warum die Auftraggeber den Abschlussbericht für die Studie zum Doping in Deutschland weiterhin nicht veröffentlichen wollen.

Merkel trifft Seehofer im Kanzleramt
Asylstreit

Wie der Konflikt zwischen CDU und CSU am Sonntag eskalierte

Es gab berechtigte Hoffnung, dass die schwere Krise zwischen CDU und CSU endlich ein Ende finden könnte. Dann ist Sonntag, und es kommt zum großen Knall.

Copy%20of%20hallenbad_thannhausen_innen_pano2.tif
Krumbach/Thannhausen

„Mit dem Seepferdchen ist es nicht getan“

Immer weniger Kinder können schwimmen. Das birgt Lebensgefahr für viele. Was Schwimmausbilder in der Region dazu sagen

Amtseid Merkel 2013
Wahl

Bundestag wählt Merkel erneut zur Kanzlerin

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel ist zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt worden.

Copy%20of%20LG_Michael_Burghard.tif
Schießsport

Trotz Niederlage: Breitenthal bleibt Tabellenführer

Der Schwabenligist muss die erste Niederlage der Saison einstecken, feiert aber auch einen Kantersieg

Copy%20of%20Carolin_und_Matthias_Altstetter_aus_Deisenhausen_werden_das_Prinzenpaar_2018_beim_DCC.tif
Deisenhausen

Carolin I. und Matthias I. regieren im Deisenhauser Fasching

Beim Carneval Club wurden die Tollitäten der neuen Faschingssaison bekannt gegeben. Der DCC hat geich zwei Prinzenpaare.

Copy%20of%2020171029_153147.tif

Gelungener Auftakt für Breitenthal

Zwei Auftaktsiege in der Schwabenliga

Copy%20of%20DSC03807.tif
Thannhausen

Thannhauser BRK-Haus präsentiert sich in neuem Glanz

Nach drei Jahren Bauzeit haben die ehrenamtlichen Rettungskräfte wieder ein „Topgebäude“ als Basis.

Copy%20of%20IMG_7741(1).tif
Untermeitingen

Ist ein Ende der Bauzeit bei den Schießständen in Sicht?

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten Ehrenamtliche an den Schießständen in Untermeitingen. Die Eröffnung musste mehrfach verschoben werden. Nun gibt es einen neuen Termin. Einige Gemeinderäte äußern Zweifel am Zeitplan