Jürgen Klinsmann
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Jürgen Klinsmann"

Haben sich mit einem überzeugendem Auftreten und dem Sieg über Nordirland belohnt: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Silas Stein/dpa
DFB-Team

Bambi & Bukarest: Löws Gala-Tour nach Gnabry-Show

Joachim Löw geht wie sein Torgarant Serge Gnabry mit einem guten Gefühl in die lange Länderspiel-Winterpause. Der Bundestrainer weiß aber auch, dass die echten EM-Prüfsteine eine ganz andere Qualität haben werden als Nordirland. Konstanz wird zum Schlüsselprojekt 2020.

Oliver Bierhoff macht sich Gedanken um die Außendarstellung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Federico Gambarini/dpa
Nationalmannschaft

Bierhoff: Mit Wertekodex zur EM - Drei Grundprinzipien

An der Qualifikation der Nationalmannschaft für die EM hat keiner mehr ernsthafte Zweifel. Nach einem schwierigen Jahr des personellen Neuanfangs fordert DFB-Direktor Oliver Bierhoff auch Justierungen in der Außendarstellung. Für 2020 nennt er drei Grundprinzipien.

Die Hertha-Profis mussten sich nach der Heimpleite gegen Leipzig gegenüer ihren Fans erklären. Foto: Andreas Gora/dpa
Heimpleite gegen Leipzig

Ärger und Frust bei Hertha BSC: Abstiegskampf droht

Hertha kann den höheren Ansprüchen nicht gerecht werden. Bei der dritten Liga-Niederlage nacheinander monieren die Berliner eine Elfmeter-Ungerechtigkeit. Dennoch müssen schnelle Lösungen her. Ansonsten wächst die Erinnerung an die Abstiege 2010 und 2012.

Yussuf Poulsen behielt mit RB Leipzig bei Hertha BSC die Oberhand. Foto: Andreas Gora/dpa
Bundesliga

Hertha verliert am Mauerfall-Jubiläum gegen RB Leipzig

Leipzig marschiert weiter Richtung Tabellenspitze, Hertha muss sich nach der dritten Liga-Pleite nacheinander nach unten orientieren. Der neue Aufsichtsrat Jürgen Klinsmann sieht ein umkämpftes, aber auch zerfahrenes Spiel zum Mauerfall-Jahrestag.

Voll des Lobes über Jürgen Klinsmann: Michael Preetz, Sportvorstand von Hertha BSC. Foto: Tom Weller/dpa
Sportvorstand Hertha BSC

Preetz: Klinsmann steht für Fußballkompetenz

Geschäftsführer Michael Preetz hat das neue Engagement von Jürgen Klinsmann im Aufsichtsrat von Hertha BSC bereits in höchsten Tönen gelobt.

Kehrt in die Bundesliga zurück: Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann. Foto: Robert Michael/zb/dpa
Ex-Bundestrainer

Klinsmann bei Hertha: "Spannendste Fußball-Projekt in Europa"

Hertha BSC hat die Rückkehr von Jürgen Klinsmann in die Fußball-Bundesliga bestätigt. Der Ex-Nationaltrainer wird Aufsichtsratsmitglied der Berliner.

Jürgen Klinsmann erhält einen Aufsichtsratsitz beim Hauptstadt-Club Hertha BSC. Foto: Christian Charisius/dpa
Bei Hertha BSC

Klinsmann kehrt als Aufsichtsrat in die Bundesliga zurück

Jürgen Klinsmann kehrt in die Fußball-Bundesliga zurück und bekommt einen Sitz im Aufsichtsrat von Hertha BSC Berlin.

Muss weiter auf Javi Martinez verzichten: Bayern-Coach Niko Kovac. Foto: Sven Hoppe/dpa
Kommentar

Kovac und der FC Bayern: Trennung ist die logische Folge

Das 1:5-Debakel der Münchner in Frankfurt war für Niko Kovac das letzte Spiel. Dass der FC Bayern sich von ihm trennt, ist die logische Konsequenz.

Erzielte für die All-Stars des DFB das 2:0 gegen Italien: Jürgen Klinsmann (r) jubelt über seinen Treffer. Foto: Daniel Karmann/dpa
"WM der Extraklasse"

Klinsmann überrascht mit Prognose zu Katar 2022

Gut drei Jahre vor der Fußball-WM in Katar überwiegt die Sorge vor dem Turnier in der Wüste. Kritiker wurden von der Leichtathletik-WM bestätigt. Jürgen Klinsmann sieht das ganz anders. Er überrascht mit einer kühnen Prognose.

Wird beim VfB Stuttgart Vorstandsvorsitzender: Thomas Hitzlsperger. Foto: Tom Weller/dpa
Neuer Vorstandsvorsitzender

Hitzlsperger wird zum starken Mann beim VfB Stuttgart

Die Entscheidung ist gefallen, Thomas Hitzlsperger wird der (ganz) starke Mann beim VfB Stuttgart. Am 15. Oktober übernimmt er offiziell die Position als Vorstandsvorsitzender des Zweitligisten. Den Segen des Ehrenpräsidenten hat der 37-Jährige.

Jürgen Klinsmann (M) trift zum 2:0 für die DFB-All-Star, Italiens Andrea Pirlo (l) kommt zu spät. Foto: Daniel Karmann/dpa
Klinsmann & Co.

DFB-All-Stars mit Remis in Prestigeduell gegen Italien

Die All-Star-Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes hat in ihrem ersten Spiel ein Unentschieden erreicht.

Soll, nach einem Zeitungsbericht, Nationaltrailner Ecuadors werden: Jürgen Klinsmann. Foto: Robert Michael/zb/dpa
Ex-Bundestrainer

Klinsmann soll Nationaltrainer von Ecuador werden

Der ehemalige Nationaltrainer Jürgen Klinsmann soll nach Angaben der Zeitung "El Universo" Trainer der ecuadorianischen Fußball-Nationalmannschaft werden.

Die Startelf der DFB-All-Stars gegen Italien posiert für ein Mannschaftsfoto vor dem Anpfiff. Foto: Daniel Karmann/dpa
DFB-All-Stars

Deutsche Altstars wünschen sich regelmäßige Legenden-Spiele

Nach ihrem ersten Auftritt als All-Star-Team wünschen sich viele deutsche Ex-Nationalspieler regelmäßige Partien gegen Altherrenteams aus anderen Nationen.

Roman Weidenfeller betritt Neuland. Foto: Britta Pedersen
Italien - Deutschland

Heute in Fürth: DFB-All-Stars gegen Italiens Azzurri Legends - Kader und Übertragung im Live-TV oder Stream

Beim Spiel der DFB-All-Stars gegen Azzurri Legends spielen heute Altspieler von Deutschland und Italien gegeneinander. Hier die Infos zu Anstoß, Kader und zur Übertragung im TV und Live-Stream.

Nationaltorhüter Manuel Neuer will sich nicht mehr zur Konkurrenz-Situation im DFB-Team äußern. Foto: John Walton/PA Wire/dpa
DFB-Kader

Löw nominiert: Torwartfrage pikant - Neuer: "Eh immer gut"

In der kommenden Woche kehrt die Nationalmannschaft auf die Bühne zurück. Die Fans erhoffen Antworten in der pikanten Torwartfrage. Wer spielt gegen Argentinien? Neuer oder ter Stegen? Für Bundestrainer Löw haben bei der Nominierung andere Themen eine höhere Priorität.

Nationaltorhüter Manuel Neuer will sich nicht mehr zur Konkurrenz-Situation im DFB-Team äußern. Foto: John Walton/PA Wire/dpa
Nationalmannschaft

Löw nominiert Kader - wer steht bei den nächsten Spielen im Tor?

Am Freitag wird Joachim Löw seinen Kader für die anstehenden Länderspiele präsentieren. Die Torwartfrage dürfte dann wieder im Mittelpunkt stehen.

Kicker-Ikonen: Jürgen Klinsmann (l) und Guido Buchwald bei einem Benefizspiel. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Fußball-Götter

Klinsmann für Seniorenliga der Altstars

Jürgen Klinsmann hat sich für die Einführung einer Fußball-Seniorenliga mit regelmäßigen Spielen zwischen internationalen Altstars ausgesprochen.

Versucht die positiven Aspekte der Torhüter-Konkurrenz zu betonen: Jürgen Klinsmann, ehemaliger Nationalspieler. Foto: Robert Michael/zb/dpa
DFB-Team

Klinsmann: Torwart-Debatte wie 2006 kein Problem

Jürgen Klinsmann erinnert die Torwartdebatte um Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen durchaus an die Situation vor der WM 2006 mit dem Zweikampf zwischen Jens Lehmann und Oliver Kahn.

Julia Probst
Gebärdensprache

Gehörlose Julia Probst kritisiert nicht nur schlechte Untertitel

Julia Probst aus dem Kreis Neu-Ulm wurde als Lippenleserin bekannt. Heute setzt sie sich für die Anliegen von Gehörlosen ein - und übt massive Kritik.

Würde den angestrebten Aufstieg des VfB gern als Präsident feiertn: Guido Buchwald. Foto: Inga Kjer
2. Liga

Weltmeister als Präsident? - Buchwald bewirbt sich beim VfB

Der eine Weltmeister hat dem VfB Stuttgart vor einer Woche einen Korb gegeben, der andere will nun Präsident werden: Guido Buchwald hat seine Kandidatur öffentlich gemacht. Sein Freund Jürgen Klinsmann wäre von seiner Wahl begeistert.

Ist offen für einen internationalen Job: Jürgen Klinsmann. Foto: Robert Michael
Ehemaliger Bundestrainer

Klinsmann nach VfB-Absage: Offen für internationalen Job

Der frühere Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann schließt nach seiner Absage beim VfB Stuttgart ein internationales Engagement nicht aus.

Übernimmt vorerst kein Amt beim VfB Stuttgart: Jürgen Klinsmann. Foto: Robert Michael
Stuttgarter Vorstandssuche

Klinsmann nach VfB-Absage: "Tür bleibt immer offen"

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Jürgen Klinsmann schließt trotz seiner jüngsten Absage an den VfB Stuttgart nicht aus, irgendwann einen Posten bei dem Zweitligisten zu übernehmen.

VfB-Idole unter sich: Jürgen Klinsmann (l) und Guido Buchwald. Foto: Marijan Murat
VfB Stuttgart

Stuttgarter Zeitung: Buchwald will VfB-Präsident werden

Der 1990er-Weltmeister Guido Buchwald will laut einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung" Präsident des VfB Stuttgart werden.

Jürgen Klinsmann wird keinen Posten beim VfB Stuttgart übernehmen. Foto: Federico Gambarini
"Gespräche nicht zielführend"

Kein Einstieg beim VfB Stuttgart: Jürgen Klinsmann sagt ab

Jürgen Klinsmann in einer starken Rolle beim VfB Stuttgart - diese Vorstellung hat viele im Umfeld des Zweitligisten elektrisiert. Aber wohl nicht alle - und vor allem nicht die richtigen Personen.

Jürgen Klinsmann wird keinen Posten beim VfB Stuttgart übernehmen. Foto: Federico Gambarini
VfB Stuttgart

Absage an VfB Stuttgart: Klinsmann wird nicht Vorstandsvorsitzender

Immer wieder war über eine Rückkehr von Jürgen Klinsmann zum VfB Stuttgart spekuliert worden. Nun hat der frühere Fußball-Profi den Schwaben abgesagt.