Personen /

Jürgen Kohler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Benedikt Höwedes (M.) feiert seinen Treffer zum 2:0 mit Teamkollege Douglas Costa. Foto: Alessandro Di Marco/ANSA/AP
Serie A

Deutsches Duo: Höwedes und Khedira nach Juve-Sieg im Glück

Turin (dpa) - Von einem "teutonischen Doppel" mit prominenten Vorgängern schwärmen die Italiener: Die Nationalspieler Benedikt Höwedes und Sami Khedira haben Juventus Turin dem siebten Meistertitel näher gebracht.

Gablingen-JVAWeihnachten0001.jpg
Gablingen

Weihnachten hinter Gittern

Häftlinge gehören zu den Vergessenen der Gesellschaft. In Gablingen bekommen sie trotzdem Geschenke.

Lukas Podolski verabschiedet sich von den Fans. Foto: Marius Becker
Podolski Dritter

Die Nationalspieler mit den meisten Länderspielen

In der Liste der Nationalspieler mit den meisten Länderspielen rangiert Lukas Podolski auf Rang drei, hinter Rekordnationalspieler Lothar Matthäus und Miroslav Klose.

Copy%20of%20_AKY0669(1).tif
Natur

Einsatz gegen Kraftwerks-Bau in der Iller

Bei der Versammlung des Fischereivereins Altenstadt ist auch die umstrittene Anlage ein Thema. Deren Genehmigung könne laut Höß einen Präzedenzfall schaffen

Mario Götze soll bei den Länderspielen in Schwung kommen. Foto: Abedin Taherkenareh
Nationalmannschaft

Nach schwachem DFB-Spiel: Heftige Kritik an Mario Götze

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann wirft Mario Götze vor laufenden Kameras mangelnde Einstellung vor. Auch BVB-Legende Jürgen Kohler wird deutlich.

Roger Schmidt war trotz des knappen Erfolgs gegen den SC Hauenstein zufrieden. Foto: Marius Becker
Fußball

Bayer Leverkusen: Gute Miene zum schlechten Spiel

Abhaken und das schmucklose Weiterkommen im DFB-Pokal einfach schön lächeln. "Wir fahren zufrieden nach Hause", sagte Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt nach dem schmucklosen 2:1 (1:0) in der ersten Runde beim pfälzischen Oberligisten SC Hauenstein.

Chicharito besorgt für Leverkusen die 1:0-Führung. Foto: Uwe Anspach
Fußball

Leverkusen müht sich beim 2:1 gegen Hauenstein

Mit mehr Mühe als erwartet qualifizierte sich Champions-League-Starter Bayer Leverkusen für die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals. Der Fußball-Bundesligist setzte sich in Pirmasens mit 2:1 (1:0) gegen den pfälzischen Oberligisten SC Hauenstein durch.

Rudi Thömmes (l) erzielte 1997 im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund das 1:0. Foto: Oliver Berg
Fußball

Sensation gegen Dortmund? Trier und die Erinnerung an 1997

Der Trierer Pokalheld kann sich auch fast 20 Jahre später noch gut erinnern. "Dortmund hat uns gnadenlos unterschätzt. Wir waren nicht völlig blind, wir konnten auch etwas kicken. Aber das ist denen wohl zu spät aufgefallen", sagte Rudi Thömmes in diesen Tagen in mehreren Interviews.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (r) fühlt sich bei seiner Pokalpremiere stark unter Druck. Foto: Uwe Anspach
Fußball

Wo drohen den Bundesligisten am Sonntag Stolpersteine?

Auch am Sonntag müssen Bundesligisten im DFB-Pokal auf Stolpersteine gefasst sein.

Im DFB-Pokal kommt es öfter zu Duellen zwischen Amateur- und Proficlubs. Foto: Daniel Naupold
Fußball

Reizvolle Pokalduelle: Amateurclubs fordern Bundesligisten

Pflichtspielauftakt für die Bundesligisten, Spiel des Jahres für die unterklassigen Vereine. Gleich neun Amateurclubs hoffen in der ersten DFB-Pokalrunde von Samstag bis Montag auf die Sensation.