Jürgen Schantin
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Jürgen Schantin"

Der Notarvertrag ist schon unterschrieben: Bald gehört das berüchtigte Gersthofer Loch mitten im Zentrum der Stadt Gersthofen. 
Gersthofen

18 Millionen Euro: Das ist Gersthofens teuerstes Loch

Plus Der Preis für die „Potenzialfläche“ im Zentrum Gersthofens hat sich vervielfacht. Die Bodenrichtwerte stiegen in zwei Jahren um 41 Prozent an.

Einer Podiumsdiskussion stellten sich die drei Gablinger Bürgermeisterkandidaten: (von links) Jürgen Schantin (parteilos), Karin Ruf (CSU), Günther Reichherzer (Freie Wähler). In ihren Zielen fanden sich allerdings große Übereinstimmungen.
Gablingen

Wer ist der beste Bürgermeister für Gablingen?

Die Bewerber um den Chefposten im Gablinger Rathaus stellten sich bei einer von den Grünen organisierten Podiumsdiskussion Fragen. Ihre Ziele ähneln sich sehr.

CSU-OB-Kandidatin Eva Weber wurde vom amtierenden Oberbürgermeister Kurt Gribl in den vergangenen Jahren gefördert.
Kommunalwahl in Augsburg

Wie viel Kurt Gribl steckt in Eva Weber?

Plus Der CSU-Kandidatin wurde der Weg von Kurt Gribl bereitet. Ein Stück des Amtsbonus färbt auf sie ab. Trotzdem sagt Weber, sie stehe für einen anderen Politikstil.

Die Wassergebühren in Aystetten wurden überprüft. Trotz Zweifel im Gemeinderat verändert sich bis zum Folgejahr nichts. Erst ab 2021 wird neu kalkuliert.
Aystetten

Die Wassergebühren in Aystetten erhitzen die Gemüter

Der Gemeinderat beschließt nach längerer Diskussion, die Gebühren für den Zeitraum bis 2020 nicht zu ändern.

Sigrid Steiner (links) wird von Bürgermeister Michael Wörle (rechts) als neue Stadträtin vereidigt.
Kommunalpolitik

Jürgen Schantin macht Platz für Sigrid Steiner

Wieder gibt’s einen Wechsel im Gersthofer Stadtrat

Bei der Nominierungsversammlung der CSM Gablingen wurden die Kandidaten für den Gemeinderat aufgestellt und Jürgen Schantin als parteifreier Bürgermeisterkandidat einstimmig nominiert.
Gablingen

Jürgen Schantin eröffnet in Gablingen den Wahlkampf

Die CSM hat den früheren Gersthofer Rathauschef zum Bürgermeisterkandidaten für Gablingen gewählt. Er nennt erste Ziele.

Der ehemalige Bürgermeister Aystettens klagt gegen seine Heimatgemeinde. Auslöser waren die Wasser- und Abwassergebührenbescheid von 2017.
Aystetten

Ex-Bürgermeister Max Rindle klagt gegen Aystetten

Plus Familie Rindle legt Widerspruch gegen einen Bescheid zu den Wassergebühren ein. Wie der Richter vermittelt und schließlich ein Kompromiss zustande kommt.

Plakat mit Symbolcharakter: Aus dem Kampf für die Umgehung ist in Mühlhausen die Luft raus. 
Verkehr

Gersthofen lehnt Umfahrung für Mühlhausen ab

Plus Der Gersthofer Bauausschuss lehnt die Affinger Pläne für die Westumfahrung Mühlhausen ab. Er argumentiert nicht nur dem dem Landverbrauch.

Bei der Kommunalwahl 2014 setzte sich Michael Wörle in der Stichwahl gegen  Jürgen Schantin (links). Letzterer tritt diesmal in Gersthofen nicht mehr an.
Kommunalwahlen 2020

Herausforderer für Bürgermeister Michael Wörle in Gersthofen

Kommunalwahlen 2020: Lange sah es so aus, als ob der Gersthofer Bürgermeister allein antritt, doch nun zeichnen sich drei Herausforderer aus anderen Parteien ab.

Ein Bauantrag für das Areal westlich der Donauwörther Straße in Gersthofen ist jetzt im Gersthofer Bauausschuss abgelehnt worden.
Gersthofen

Neue Runde im Ringen ums Gersthofer Loch

Der Bauantrag der JVP Wohnbau GmbH für die Brachfläche wird einstimmig abgelehnt. Ist das Tischtuch zwischen Investor und Verwaltung jetzt zerschnitten? 

Dieter Hadwiger legte gegenüber Bürgermeister Michael Wörle den Amtseid ab.
Kommunalpolitik

Stadtrat Georg Brem sagt leise Servus

Der streitbare Hirblinger legte nach 23 Jahren sein Amt nieder. Nachfolger ist Dieter Hadwiger

Drei Parteien unterstützen die Wiederwahl von Michael Wörle.
Gersthofen

Dreier-Bündnis setzt in Gersthofen auf Michael Wörle

Die Freien Wähler, SPD und Grüne werden gemeinsam Gersthofens Bürgermeister für eine zweite Amtszeit nominieren. Es gibt trotzdem noch Gegenkandidaten.

Ausnahmen für vier Reihenhäuser

Bauausschuss genehmigt Vorhaben in der Stifter-Siedlung

Im März bestimmen die Wähler, wer in den Gemeinden das Sagen hat. Das dürfte an manchen Orten im Augsburger Land spannend werden.
Kommunalpolitik

Wer steht als Rathauschef zur Wahl?

Im März werden die Bürgermeister gewählt. In den meisten Orten haben sich die Amtsinhaber inzwischen entschieden, ob sie weitermachen wollen. Doch es gibt auch schon einige Gegenkandidaten

Im März bestimmen die Wähler, wer in den Gemeinden das Sagen hat. Das dürfte an manchen Orten im Augsburger Land spannend werden.
Landkreis Augsburg

Wer steht im Augsburger Land als Bürgermeister zur Wahl?

Plus Im März werden die Bürgermeister gewählt. Viele Amtsinhaber haben sich entschieden, ob sie weitermachen wollen. Doch es gibt auch schon einige Gegenkandidaten.

Gemeinderat

Aystetten erhält wieder mehr Geld vom Staat

Die Schlüsselzuweisungen fließen und es wird ein „komfortabler“ Haushalt verabschiedet. Keine großen Investitionen

Das erweiterte Vorstandsteam der Gablinger CSM mit Bürgermeister Karl Hörmann (Fünter von links) und dem Vorsitzenden Thomas Wittmann (rechts) will mit den Vereinsmitgliedern Jürgen Schantin (Siebenter von links) bei seiner Bürgermeisterkandidatur unterstützen.
Versammlung

CSM unterstützt freien Kandidaten

Gablinger Gruppierung stärkt Jürgen Schantin den Rücken und bestätigt Vorstandsteam im Amt

Christian Buck tritt nicht mehr als CSU-Vorsitzender an.
Gersthofen

Gersthofens CSU-Chef Buck hört auf

Die CSU Gersthofen wählt morgen ihr neues Führungsteam. Ein Bürgermeisterkandidat wird noch gesucht.

Die „Stadtretter“ nehmen bei der Gersthofer Kol-La die Lokalpolitik aufs Korn. Diesmal in Afrika, wo Stadtrat Albert Kaps (Charly Schafitel, links) Bürgermeister Michael Wörle (Robert Strempfl, 2. von rechts) einen tödlichen Schuss mit dem Blasrohr verpasst. Fassungslos sind deswegen der Stammeskönig (Wolfgang Brem), Christian Miller (Jürgen Zill) und ein Afrikaner (Sven Biesinger, von rechts). 
Gersthofen

Wie das neue Kol-La-Programm bei den Parodierten ankommt

Plus Gersthofer Narren nehmen in einem fünfeinhalbstündigen Unterhaltungsprogramm Politiker und Persönlichkeiten aufs Korn. Was die parodierten Stadträte dazu sagen.

Jürgen Schantin erält in Gablingen Unterstützung für seine Bürgermeisterkandidatur.
Gablingen/Gersthofen

CSM unterstützt Jürgen Schantins Bürgermeisterpläne

Der Vorstand der Gablinger Gruppierung begrüßt die Kandidatur des Gersthofers. Dieser will aber unabhängig bleiben.

Jürgen Schantin und Hans-Jürgen Fendt.
Gersthofen

Wie macht W.I.R. ohne Jürgen Schantin weiter?

 Der frühere Gersthofer Bürgermeister,  wichtigstes Zugpferd der Gruppierung, will Gablinger Bürgermeister werden. Der Vorsitzende sieht dies gelassen.

Jürgen Schantin will als Bürgermeisterkandidat in Gablingen kandidieren. 
Gersthofen

Wird Jürgen Schantin Bewerber der CSM?

Die Gablinger Kommunalpolitiker zeigen sich überrascht über die Kandidatur des Gersthofers. Fast alle Grupperungen wollen erst einmal seine Ideen abwarten.

Wird Jürgen Schantin  ab Mai 2020 Sitzungen im Sitzungssaal des Rathauses Gablingen leiten?
Gersthofer

Wird Jürgen Schantin Bewerber der CSM?

  Die Gablinger Kommunalpolitiker zeigen sich überrascht über die Kandidatur des Gersthofers um den Bürgermeisterstuhl in ihrem Ort.

Jürgen Schantin wirft noch einmal seinen Hut in den Ring.
Gablingen/Gersthofen

Jürgen Schantin will es nochmal wissen

Plus Nach Gersthofen will der Politiker nun den Bürgermeisterstuhl in Gablingen erobern. Anderen Gemeinden gibt er einen Korb.

Licht

Wenn’s im Schlafzimmer zu hell ist

LED-Leuchten gefallen nicht allen Aystettern. Nur wenige Besucher bei Bürgerversammlung