Personen /

Julian Schieber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_5601.jpg
FC Augsburg

Nach seiner Verletzung will Julian Schieber beim FCA angreifen

16 Wochen nach der Knie-OP steht der FCA-Stürmer wieder voll im Training und hatte seinen ersten Bundesligaeinsatz. Nun will er weiter Spielpraxis sammeln.

Das Logo des Fußball-Erstligisten Hertha BSC. Foto:
1. Bundesliga

Hertha BSC

1899 Hoffenheim - FC Augsburg
FC Augsburg

Einzelkritik: Finnbogason verschwendet ungewohnt viele Chancen

Bei der Niederlage in Hoffenheim hatte der FC Augsburg genug Offensivaktionen, leistet sich aber auch individuelle Patzer. Die Einzelkritik.

Fussball
FC Augsburg

Caiuby muss FCA-Training verletzt abbrechen

Dem Brasilianer bleibt das Pech treu: Nach einem Zweikampf im Training knickte er um und musste mit bandagierten Knöchel vom Platz gefahren werden.

Copy%20of%20dpa_5F9A8C00958A99E5.tif
Bundesliga

Caiubys Knie bereitet Sorgen

Der Brasilianer plagt sich mit Problemen. Fortschritte machen andere FCA-Profis

Borussia Dortmund - FC Augsburg
FC Augsburg

Was ist los mit seinem Knie? Caiuby muss im FCA-Training kürzertreten

Der Brasilianer Caiuby plagt sich wiederkehrend mit Problemen. Fortschritte machen hingegen andere Profis des FC Augsburg, die zuletzt verletzt ausfielen.

Fussball
FC Augsburg

Vor dem Spiel gegen RB Leipzig: Der Kater ist beim FCA verflogen

Wenige Tage nach dem Krimi von Dortmund zeigt sich FCA-Trainer Manuel Baum wieder recht entspannt. Sein Fokus liegt jetzt auf dem Leipzig-Spiel.

FCA
FC Augsburg

Wie FCA-Profi Sergio Córdova den Durchbruch schaffen will

In Dortmund agiert FCA-Spieler Córdova unglücklich - und trägt zur Niederlage in letzter Sekunde bei. Jetzt wird beim FCA auch noch ein weiterer Konkurrent fit.

Copy%20of%2020180918_2034(2).tif
Hessingpark Clinic

„Die Bundesliga wird keine Hacker-Liga“

Plus Die Hessingpark Clinic ist Anlaufstelle für Profis. Dr. Ulrich Boenisch und Dr. Florian Elser sprechen über ihre Arbeit und warum ihr Handy immer an ist.

FCA
FC Augsburg

FCA-Trainer Baum warnt vor starken Bremern

Vor dem Heimspiel verweist Augsburgs Trainer unter anderem auf die Neuzugänge des Konkurrenten. Entwarnung gibt er bei Innenverteidiger Hinteregger.