Personen /

Kanye West

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Karl Lagerfeld bei der Präsentation der Herbst/Winter-Kollektion 2016/2017 für Chanel in Paris. Foto: Ian Langsdon
Nach Karl Lagerfelds Tod

Warum es so einen Designer nicht mehr geben wird

Mit Karl Lagerfeld starb auch eine Idee vom Modemachen. Der geniale Schöpfer, der große Exzentriker tritt ab. An seine Stelle tritt..., ja, was eigentlich?

Kim Kardashian will juristisch mehr ausrichten. Foto: Charles Sykes/Invision/AP
Ausbildung in einer Kanzlei

Kim Kardashian möchte Anwältin werden

Kim Kardashian ist immer für eine Überraschung gut. Ihrem Leben will der Reality-Star jetzt eine ganz neue Wendung geben - und damit eine Familientradition fortführen.

201904110946_40_297995_201904110939-20190411074127_MPEG2_00.jpg
Video

Kim Kardashian möchte Anwältin werden

US-Fernsehstar Kim Kardashian West möchte Anwältin werden. Bereits im letzten Sommer hat sie demnach eine Ausbildung bei einer Kanzlei in San Francisco begonnen.

Mittlerweile ist die Jogginghose auch in der Modewelt zuhause, wie etwa beim Designer Kilian Kerner. Foto: Britta Pedersen
Tag der Sweatpants

Wird die Jogginghose bürotauglich?

Fitnessmode ist mittlerweile edel und längst auch was fürs Büro. Taugt die gute alte Jogginghose da nur noch für die Couch? Und ist Karl Lagerfeld wirklich ein Jogginghosen-Hasser?

Weiße Rosen für Karl Lagerfeld vor der Chanel-Zentrale in Paris. Foto: Christophe Ena
Nach Karl Lagerfelds Tod

Warum es so einen Designer nicht mehr geben wird

Mit Karl Lagerfeld starb auch eine Idee vom Modemachen. Der geniale Schöpfer, der große Exzentriker tritt ab. An seine Stelle tritt..., ja, was eigentlich?

Jogginhose goes Laufsteg: Designer Kilian Kerner nach seiner Show im Berliner E-Werk. Foto: Britta Pedersen
Fit für den Laufsteg

Zuhause ist, wo die Jogginghose wohnt

Fitnessmode ist mittlerweile edel und auch längst auch was fürs Büro. Taugt die gute alte Jogginghose da nur noch für die Couch? Und ist Karl Lagerfeld wirklich ein Jogginghosen-Hasser?

Reality-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West bei den MTV Video Music Awards (VMA) 2016. Foto: Jason Szenes
Glamour-Paar

Kardashian und West bekommen viertes Kind

In den USA ist die Leihmutterschaft erlaubt. Kim Kardashian und Kanye West werden bald wieder Eltern.

US-Rapper Kendrick Lamar hat viele Grammy-Chancen. Foto: Amy Harris
Musik-Awards

Kendrick Lamar führt Grammy-Nominierungen an

Zu weiß, zu männlich, zu wenig Rap und Hip Hop: Die Grammys mussten in den vergangenen Jahren viel Kritik einstecken. Die nun verkündeten Nominierungen deuten auf Änderungen hin, auch wenn sich einige übergangen fühlen. Ganz am Rande gibt es auch deutsche Chancen.

Kanye West hat dem Team von «The Cher Show» seinen Respekt versichert. Foto: Evan Vucci/AP
Premiere am Broadway

Kanye West entschuldigt sich für unhöfliches Verhalten

US-Rapper Kanye West spielt während einer Musical-Premiere auf seinem Handy herum - und entschuldigt sich dafür nach der Twitter-Rüge eines Darstellers.

Kim Kardashian bei einer Modenschau im Rahmen der New York Fashion Week 2017. Foto: Charles Sykes
Geständnis

Kim Kardashian: Habe auf Ecstasy geheiratet

Kim Kardashian ist immer für eine Überraschung gut. In ihrer TV-Show redet sie über ihre erste Hochzeit - und dass sie dabei nicht ganz bei Sinnen war.