Personen /

Karim Haggui

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Karim Haggui verlässt Fortuna Düsseldorf. Foto: Roland Weihrauch
Fußball

Haggui verlässt Fortuna Düsseldorf

Fußball-Profi Karim Haggui und Fortuna Düsseldorf gehen von sofort an getrennte Wege. Wie der Zweitligist mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 32 Jahre alten Innenverteidiger aufgelöst.

Der Düsseldorfer Karim Haggui (l) zog sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Foto: Daniel Karmann
Fußball

Düsseldorfs Verteidiger Haggui fällt verletzt aus

Fortuna Düsseldorf muss bis auf Weiteres auf Karim Haggui verzichten. Wie eine Untersuchung ergab, hatte sich der 32 Jahre alte Abwehrspieler bereits im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Sandhausens Torwart Marco Knaller klärt den Ball gegen den Düsseldorfer Alexander Madlung. Foto: Ronald Wittek
Fußball

Heimsieg für Sandhausen: 1:0 gegen Düsseldorf

Ein Glückstreffer von Denis Linsmayer hat die Niederlagen-Serie des SV Sandhausen beendet und dem Club beim 1:0 (0:0) gegen Fortuna Düsseldorf drei wichtige Punkte im Abstiegskampf beschert.

Die Düsseldorfer besiegten Eintracht Braunschweig mit 1:0. Foto: Roland Weihrauch
Fußball

Düsseldorf feiert nächsten Sieg: 1:0 gegen Braunschweig

Fortuna Düsseldorf hat sich von der Abstiegszone in der 2. Fußball-Bundesliga etwas absetzen können. Die Niederrheiner bezwangen Eintracht Braunschweig mit 1:0 (1:0) und feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter Interimstrainer Peter Hermann.

Frank Kramer und Düsseldorf haben sich getrennt. Foto: Bernd Thissen
Fußball

Fortuna entlässt Kramer - Funkel und Luhukay im Gespräch

Fortuna Düsseldorf hat die Geduld mit dem einstigen Hoffnungsträger Frank Kramer nach nur fünf Monaten verloren. Am Montag reagierte der Fußball-Zweitligist auf die anhaltende Talfahrt und trennte sich vom 43 Jahre alten Trainer.

Der FSV Frankfurt feiert einen turbulenten 3:2-Heimsieg gegen den VfL Bochum. Foto: Fredrik von Erichsen
Fußball

Bochum verliert in Frankfurt - Leipzig siegt erneut

Aufstiegsaspirant VfL Bochum hat trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung beim FSV Frankfurt verloren. Die Hessen setzten sich mit einer bemerkenswerten Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga mit 3:2 (0:2) durch.

Raphael Holzhauser spielt nun bei Austria Wien. Foto: Daniel Maurer
VfB Stuttgart

Ex-Augsburger Raphael Holzhauser wechselt zu Austria Wien

Ursprünglich wollte sich der VfB Stuttgart in der Winterpause in der Defensive personell verstärken. Nun sind Neuverpflichtungen kein Thema mehr. Ein Ex-Augsburger verlässt den Verein.

Armin Veh wird wieder in Stuttgart Trainer. Foto: Angelika Warmuth
Saisonvorschau VfB Stuttgart

Der Rückkehrer im Blickpunkt

Armin Veh ist der letzte Meistertrainer des VfB Stuttgart. Nun ist er wieder zurück. Von der Meisterschaft träumt diesmal aber niemand in Stuttgart.

Die Gladbacher siegten beim VfB Stuttgart mit 2:0. Foto: Bernd Weißbrod
Bundesliga

2:0 in Stuttgart: Gladbach zu abgezockt für schwache Schwaben

Der VfB Stuttgart kann in der Bundesliga daheim nicht mehr gewinnen: Gegen eine selten spektakuläre Borussia aus Mönchengladbach fanden die Schwaben kein Mittel zum Erfolg.

Die Gladbacher siegten beim VfB Stuttgart mit 2:0. Foto: Bernd Weißbrod
Fußball

Gladbach festigt Platz vier - 2:0 in Stuttgart

Mit einer abgebrühten Vorstellung hat Borussia Mönchengladbach seine Erfolgsserie in der Fußball-Bundesliga auch beim Angstgegner VfB Stuttgart fortgesetzt.