Personen /

Karin Steck

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20SPD-Gold_Koch.tif
Babenhausen

SPD ehrt verdienten Genossen

Helmut Koch ist seit 50 Jahren Parteimitglied – und zwar ein überaus aktives. Der Babenhauser gehört zu den dienstältesten Kreisräten im Unterallgäu. Und hat viel erreicht.

Copy%20of%20DSC_2168(1).tif
Illertissen

Als Bücher nur für Buben oder Mädchen waren

Die Stadtbücherei St. Martin wurde vor 90 Jahren gegründet. Zwischenzeitlich ist viel passiert.

Copy%20of%20IMG_3720.tif
Illertissen

Große Pläne für die Bücherei

Die Leiterin der Illertisser Einrichtung, Karin Steck, hat einiges geplant, um die Bibliothek attraktiver zu machen. Wie eine weitere Teilzeitkraft dabei helfen soll.

Copy%20of%20Naturwissenschaften1.tif
Babenhausen

Ende der Einschränkungen an Babenhauser Schulen ist nahe

Erweiterung der Realschule und Sanierung der Mittelschule in Babenhausen sind so gut wie abgeschlossen. Kommunalpolitiker lassen sich erklären, wo rund 22 Millionen Euro geblieben sind.

Copy%20of%20Picknick2.tif
Babenhausen

25 Jahre im Zeichen der Freundschaft

Vor einem viertel Jahrhundert unterzeichneten Babenhausen und die Gemeinden Argentré und Louvigné Partnerschaftsurkunden. Nächstes Jahr soll das groß gefeiert werden.

Copy%20of%20FrauenbundEhrungen_0017122(1).tif
40 Jahre Frauenbund

Bastelarbeiten für kleine Feier unterbrochen

Jedesheimerinnen engagieren sich unermüdlich. Vorstand gewählt

Copy%20of%20FrauenbundJedesheimGr%c3%bcndung16102016%20(2)_0016589.tif
Feier

Der Zusammenhalt hat den Verein geprägt

Am Freitag vor 40 Jahren hat sich in Jedesheim der Katholische Frauenbund gegründet. Was sich seither getan hat

Copy%20of%20SPD-STammtisch_0007073.tif
Dialog

Wohnungsnot und Gefahr von Rechts bewegen die SPD

Babenhauser Markträte nehmen beim kommunalpolitischen Stammtisch Stellung

Copy%20of%20clb%2033(1).tif
Versammlung

Bewährte Führung bei Frauen-Union

Sonja Henle weiter Vorsitzende

Copy%20of%20Steck%20Karin.tif
Versammlung

SPD will im Fuggermarkt weiter Akzente setzen

Nach großer Resonanz auf Informationsabend zum Thema Flüchtlinge plant der Ortsverein weitere Veranstaltungen