Personen /

Karl Bauer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

_DSC0018.JPG
Neuerscheinung

Ein Buch für die Ewigkeit

Roland Bügelsteiber recherchiert mehrere Jahre über die Heimat. Jetzt ist die Ortsgeschichte von Bäumenheim und Hamlar auf 424 Seiten festgeschrieben.

Copy%20of%20Geruest_gesperrt_Apr18_2(1).tif
Landkreis

Im Landkreis wird gebaut, aber immer noch nicht genug

Im vergangenen Jahr sind in der Region 592 neue Wohnungen entstanden. Bauherren haben mehr als 236 Millionen Euro investiert. Warum das aber nicht reicht.

MMA_0012.jpg
Landkreis Augsburg 

Mehr als 1200 neue Wohnungen

Immobilien Im Landkreis Augsburg wird fleißig gebaut. Doch es reicht nicht aus, sagt das Verbändebündnis Wohnen.

Neubau_Bilanz.jpg
Unterallgäu

Gesucht: Noch mehr Wohnungen im Unterallgäu

Zwar wird im Unterallgäu bereits kräftig gebaut, laut Experten müsste aber noch viel mehr getan werden

P1090372.JPG
Gessertshausen

Haushalt schafft’s im zweiten Anlauf

Auf Gessertshausen kommen hohe Kreditaufnahmen zu. So kann es nicht weitergehen, mahnt die Kämmerin.

61933280.jpg
Augsburg

Wenn Wanderarbeiter keinen Lohn erhalten

Vor drei Jahren protestierten 30 Männer aus Rumänien in Augsburg. Der Fall beschäftigt seither die Justiz. Eine Gewerkschaft fordert bessere Kontrollen.

Copy%20of%20DSCF8919.tif
Walkertshofen

Viel Lob für neues Feuerwehrhaus

 Auch Ehrungen für verdiente Mitglieder standen in Walkertshofen auf der Tagesordnung.

Copy%20of%2099101600.tif
Arbeitsmarkt

Warum werden trotz des Baubooms Bauarbeiter entlassen?

Die Baubranche klagt über fehlende Fachkräfte und trotzdem steigt auch heuer wieder saisonbedingt die Arbeitslosigkeit. Wie passt das zusammen?

Copy%20of%20Karl%20Bauer%20IG%20Bauen-Agrar-Umwelt%20(2)(1).tif
Neujahrsempfang

DGB warnt vor drohender Altersarmut

Karl Bauer spricht in der Alten Schranne in Nördlingen über die Rente, die Sondierungsergebnisse und den sozialen Wohnungsbau. Was er besonders kritisiert

Copy%20of%20IMG_6103.tif
Sportabzeichen

„Mister Sportabzeichen“ macht die 50 voll

Bei der Verleihung beim TSV Aichach erhält Rudi Sattler eine besondere Auszeichnung. Der 79-Jährige legte zum 50. Mal das Abzeichen in Gold ab. Danach sah es Anfang des Jahres aber noch nicht aus.