Personen /

Karl Borromäus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Matthias_Klösel_Proben_4.jpg
Veranstaltungsreihe

Rote Fahnen über Augsburg

Der Buchhändler Kurt Idrizovic und der Schauspieler Matthias Klösel organisieren einen Veranstaltungsreigen zu Revolution und Räterepublik in Augsburg.

Peter Zumthor.jpg
Intermezzo

Kolumne: Schulabbrecher und Stararchitekt

Mit seinem Lebenslauf hätte Peter Zumthor bei Personalern nicht punkten können. Der Schweizer Architekt erzählte in Augsburg, wie er arbeitet.

tim%20Museumsdirektor%20Dr.%20Karl%20Borrom%c3%a4us%20Murr%20%c3%bcbernimmt%20TREVIRA%20Schriftzug%20f%c3%bcrs%20Museum.jpg
Bobingen/Augsburg

Textilmuseum rettet Schlot-Schrift

Der Trevira-Kamin in Bobingen wird abgetragen. Die drei Meter hohen Buchstaben sollen künftig an die Industriegeschichte der Stadt erinnern.

Copy%20of%20KLU_tim_(16)(1).tif
Geschichte

Wirtschaftskrimi um eine alte Kattundruckerei

Im Textilmuseum sind 2000 Geschäftsbriefe der früheren Firma Schöppler & Hartmann aufgetaucht. Warum sie Unmengen Kuhmist zu besorgen hatte.   

Copy%20of%20HocMIH_0334(1).tif
Kunst

Balkanstaaten – die unbekannten Nachbarn

Die Ausstellung „Utopie und Dystopie“ des Künstlers Miha Strukeljs ist heute ein letztes Mal im tim zu sehen. Zeit für ein Gespräch über die Kulturbeziehungen zu Südosteuropa

Copy%20of%20_LOK1674.tif
Augsburg

EU fördert neues Integrationsprojekt für Augsburg

Augsburg hat ein neues Integrationsprojekt, das "Zusammen in Augsburg" heißt. Es wird von der EU mit 1,2 Millionen Euro unterstützt. Wer davon profitiert.

 TiM, Staatliches Textil-und Industriemuseum Augsburg, Kunsthandwerkermarkt, Verkauf, Augsburg, Lampen, Kleider, Hüte, Teppiche, Schmuck, Drahtkunstwerke,
Textilmuseum

Strumpf-Sammlung mit 25.000 Objekten kommt nach Augsburg

Das Textilmuseum Augsburg hat eine große Strumpf-Sammlung geerbt. Die Stücke erzählen vom Aufstieg und Niedergang der deutschen Strumpfindustrie – und etwas über die Gesellschaft.

Copy%20of%2014%20Altenpflegeheim%20Mickhausen%202.tif
Mickhausen

Das Fuggerschloss in Mickhausen war schon Krankenhaus und Altenheim

Vor 50 Jahren ging in dem ehemaligen Fuggerschloss in Mickhausen eine Ära zu Ende. Es war ein bemerkenswertes Kapitel der Geschichte des Staudenortes.

14%20Altenpflegeheim%20Mickhausen%201.jpg
Mickhausen

Schlossgeschichte: Krankenhaus und Altenheim

Vor 50 Jahren ging in Mickhausen eine Ära zu Ende. Es war ein bemerkenswertes Kapitel der Ortsgeschichte

Copy%20of%20171103_Bergen_Karl_Borrom%c3%a4us(1).tif
Heiligen-Serie

Ein Bischof, der sich um die Pestkranken kümmerte

Carl Borromeo opferte seine Gesundheit zum Wohl seiner Mitmenschen. Sein Bild ziert unter anderem die Bergener Kirche